Alle Artikel in der Kategorie “Tipps und Tools

Kommentare 51

Newsletter erstellen mit WordPress und MailChimp

MailChimp ist wohl DER Online-Service wenn es ums Versenden von Newslettern geht. Die Bedienung ist einfach und ansprechend gestaltet und der Dienst lässt sich dank eines WordPress-Plugins sehr leicht auf einer WordPress-Seite integrieren. Für kleinere Newsletter mit bis zu 2000 Abonnenten ist MailChimp komplett kostenlos (darüber hinaus gibt es verschiedene Preismodelle, siehe MailChimp Pricing).
Ich habe vor kurzem auch für Elmastudio einen kleinen, monatlichen Newsletter mit MailChimp eingerichtet (siehe Anmeldung im Footer) und möchte meine Erfahrungen und Tipps zur Einrichtung hier weitergeben.

Read More

Kommentare 5

Link-Tipp: RWD Bookmarklet zum Testen von responsive Webdesigns

RWD Bookmarklet zum Testen von responsive Webdesigns

Mit dem RWD Bookmarklet kannst du die Media Queries-Einstellungen eines responsive Webdesigns direkt im Browser testen. Mit Hilfe einer praktischen Top-Leiste kannst du jede Webseite schnell in verschiedenen Bildschirmformaten (Smartphone, Tablet, Quer- und Hochformate) anzeigen. Natürlich ersetzt das Tool nicht das Live-Testen auf mobilen Geräten selbst, aber z.B. zur schnellen Überprüfung des eigenen Codes finde ich das RWD Bookmarklet sehr nützlich.

Kommentare 17

Automatische, korrigierbare Webseiten-Übersetzung mit dem Google-Übersetzer Widget

Das Google Übersetzer-Widget ist wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit, um eine automatische Webseiten-Übersetzung in mehreren Sprachen anzubieten. Natürlich ist die automatische Übersetzung des Google-Übersetzers nicht perfekt, aber seit einiger Zeit gibt es die Option, die eigenen Texte über eine Korrektur-Funktion selbst zu verbessern. So kann man doch eine recht ordentliche Übersetzung der eigenen Webseite mit dem Google-Übersetzer erzielen, ohne gleich eine aufwendige, professionell übersetzte zweite Webseiten-Version anlegen zu müssen. Read More

Kommentare 22

Webseiten Cross-Browsertests: Ein kleiner Überblick praktischer Tools und Tipps

Die Anzahl verschiedener Internet-Browser und Geräte wächst ständig, so dass es einem als Webdesigner und Entwickler schon etwas schwindelig werden kann, denn ein neues Webseiten-Projekt soll ja in allen Browsern funktionieren und natürlich auch gut aussehen.

Da hilft es eigentlich nur jede Menge Tests durchzuführen, denn die Unterschiede in den Browser-Ansichten können doch enorm sein und irgendein Browser muss natürlich auch immer aus der Reihe tanzen und den Code anders darstellen, als alle anderen (meist ist dies dann natürlich unser Freund Internet Explorer…). Damit du dir die Arbeit beim Testen deines neuen Webprojekts in den unterschiedlichen Browsern etwas erleichtern kannst, habe ich hier im Artikel einige praktische Tools, Tipps und eigene Erfahrungen zusammengestellt. Read More

Kommentare 12

Online-Umfragen mit Polldaddy erstellen

Umfragen sind eine tolle Sache, denn so kannst du deine Blogleser oder die Besucher deiner Webseite nach ihrer Meinung fragen und anschließend an Hand der Umfrageergebnisse deine Bloginhalte oder dein Angebot verbessern. Der Online-Service Polldaddy ist einer der bekanntesten Umfrage-Tools im Web. Und da wir den Dienst in Kombination mit dem WordPress-Plugin “Polldaddy Polls & Ratings” erst kürzlich selbst hier auf dem Blog getestet haben, habe ich eine kleine Anleitung zur Erstellung von Online-Umfragen mit Polldaddy zusammen gefasst. Read More

Kommentare 2

Link-Tipp: WhatFont-Tool Bookmarklet und Google Chrome Erweiterung

WhatFont-Tool Bookmarklet und Google Chrome Erweiterung

Mit dem WhatFont-Tool kannst du mit Hilfe eines Bookmarklets oder der Google Chrome Erweiterung super schnell herausfinden, welche Schriften auf einer Webseite genutzt werden. Wenn dir eine Schrift auf einer Webseite gefällt, klickst du einfach die Browser-Erweiterung an. Dann bewegst du deinen Mauspfeil über den entsprechenden Text und schon wird dir der Name der Schrift in einem kleinen Feld angezeigt. Klickst du den Text noch einmal an, erscheinen weitere Infos zur Schrift wie font-weight, font-style, font-size und line-height. Das Tool ist ein praktischer, kleiner Helfer für alle Webdesigner und Typo-Fans und erspart einem die aufwendigere Recherche nach Schriftarten mit einem Webdeveloper-Tool.

Kommentare 18

Hilfreiche Tipps für den Start in ein neues Webdesign-Projekt

Zu Beginn eines neuen Projekts vor einer leeren, weißen Seite zu sitzen und nicht so recht zu wissen, wie man anfangen soll, in dieser Situation ist bestimmt jeder schon einmal gewesen. Denn gerade der Anfang eines neuen Projekts mit den ersten Ideenfindungen und Skizzen ist oft am schwierigsten. Hat man erst einmal eine Richtung gefunden und ein grobes Konzept erstellt, geht der Rest der Arbeit dann meist von ganz alleine voran.

Um diese erste Projektphase möglichst effizient anzugehen, gibt es glücklicherweise etliche hilfreiche Tipps und Tools, mit denen du deine Arbeitsweise ganz leicht optimieren kannst. Read More

Kommentare 14

Tipps und Tricks zum CSS-Reset

Mit Hilfe eines CSS-Resets zu Beginn des Stylesheets kann man die unterschiedlichen Standard-Styles verschiedener Browser auf einen einheitlichen Werte zurücksetzen. Darüber, welche Reset-Vorlage man verwendet sollte, und ob CSS-Reset Styles überhaupt nötig sind, wird bereits seit langem in der Webentwickler-Szene diskutiert. Meiner Ansicht nach gibt es wie so oft keine allgemein gültige Lösung auf diese Fragen, und als Webdesigner- und Entwickler sollte man sich je nach Projektanforderung entscheiden, ob und wie man ein CSS-Reset nutzen möchte. Daher habe ich einige hilfreiche Infos und Tipps zum Thema CSS-Reset zusammen gestellt.
Read More