WordPress Tutorial: WordPress lokal installieren

In der ersten Ausgabe meiner Screencast-Serie zeige ich dir, wie du WordPress auf einem lokalen Server installieren kannst. Am besten schaust du dir das Video im Vollbildmodus und in HD Qualität an. Viel Spaß beim Zuschauen!

Inzwischen gibt es ein neues, aktuelleres Video-Tutorial zum Thema „WordPress lokal installieren“: WordPress Video-Tutorial Teil 1: WordPress lokal installieren. Viel Spaß beim Anschauen! Ellen

Wichtige Links aus dem Video

XAMPP Apache Web-Server
WAMP Server
MAMP Webserver für Mac
Download der deutschen WordPress-Version

Ich hoffe, mein Video hat dir gefallen. Ich freue mich über deine Fragen und Feedback. Schreibe einfach unten einen Kommentar.

11 Kommentare zu “WordPress Tutorial: WordPress lokal installieren

  1. R.Theodor

    Liebe Ellen,
    Deine Erläuterung zur Installation von WordPress führt Schritt für Schritt zum Ziel. Didaktisch gut gemacht, manchmal etwas zu fix. Für einen wie mich bleibt dabei Vieles auf der Strecke, da trotz Deiner Erläuterungen zu viel Web-Wissen bzw. PC-Erfahrungen vorausgesetzt wird.
    Verbessern lässt sich auch noch die Tonqualität. Deine Stimme bricht machmal zum Schluss des Satzes etwas ab.
    Nur Mut, weiter so!!!
    Liebe Grüße
    r.th.

    • Lieber Reinhold,

      vielen Dank für dein Feedback. Ja, an der Tonqualität muss ich noch ein bisschen arbeiten. Auch dein Hinweis, dass ich an manchen Stellen etwas schnell war, ist sehr hilfreich für mich. Ich plane eine Screencast-Serie mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, also bleib auf jeden Fall dabei!

  2. Bezüglich Tonqualität muss ich Reinhold recht geben, ansonsten finde ich die Anleitung sehr gut. Für mich ist das Tempo genau richtig, nicht zu schnell und nicht zu langsam. Didaktisch super :)
    Leider habe ich XAMPP bis jetzt nicht richtig zum Laufen gebracht. Wenn ich das MySQL Admin öffne, kriege ich eine leere Seite. Beim zweiten Versuch (nach Neustart meines Computers) konnte ich dann Apache überhaupt nicht mehr starten. Irgendeine Idee, woran das liegen könnte?

    • Hallo Barbara,

      vielen Dank für dein tolles Feedback. Ja ja, der Ton ;-), ich weiss. Werde auf jeden Fall daran arbeiten.
      Wegen deines XAMPP Problems habe ich eine Idee:
      Benutzt du Skype? Ich hatte nämlich anfangs auch das Problem, dass mein Skype XAMPP blockiert hat. Du kannst mal versuchen im Skype Menü, unter Optionen, Erweitert, Verbindung, die Option „Port 80 und 443 als Alternative für eingehende Verbindungen verwenden“ auszuschalten.
      Bei mir hat es dann geklappt. Viel Erfolg!

  3. Vielen lieben Dank für den Tipp. Ich wäre nie darauf gekommen, dass es an Skype liegen könnte. Ich habe deinen Ratschlag befolgt und die Option „Port 80 und 443 als Alternative für eingehende Verbindungen verwenden“ ausgeschaltet. Jetzt funktioniert XAMPP perfekt :)

    • Liebe Barbara,

      freut mich sehr, dass ich dir helfen konnte :-) und viel Spaß bei deinem WordPress Theme, bin schon gespannt!

  4. So, jetzt hab ich endlich auch die WordPress-Installation abgeschlossen. Schön, wie einfach sowas ist, wenn man einer gut verständlichen Anleitung folgen kann :)

  5. Hi Ellen,
    ich habe mir dein Tutorial zu WordPress angeschaut (Gefällt mir sehr gut, du erklärst wirklich gut!) und im ersten Teil verweist du hierher. Dieses Video kann ich aber nicht anschauen…
    Muss ich mich dazu am Blog anmelden oder was will mir der Player damit sagen, das Video sei „privat“?

  6. Herr Hehn

    Leider ist das Video nicht zu sehen, da es auf „privat“ gestellt ist. Das ist schade!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *