Praktische to-do Checkliste für die WordPress-Theme Entwicklung zum Ausdrucken

Da bei der Umsetzung eines WordPress-Themes recht viel zu beachten ist, kann es leicht passieren, dass man einmal eine Template-Datei oder ein CSS-Styling vergisst. Daher habe ich mir angewöhnt während der Programmierung immer eine to-do Liste zu führen, auf der ich alle nötigen Dateien notiere, und dann nach und nach abhake. Damit man eine solche Checkliste nicht immer wieder neu anlegen muss, haben wir eine praktische PDF-Vorlage zum Ausdrucken vorbereitet. Das 5-seitige PDF-Dokument (in schwarz/weiß) bietet neben einer Auflistung aller benötigten Theme-Dateien auch noch genügend Platz für deine eigenen Notizen.

Die to-do Liste zur WordPress-Theme Entwicklung

to-do Liste WordPress Theme Programmierung
Die erste Seite der to-do Liste für WordPress-Themes

Tipps zum Weiterlesen

Neben einer to-do Liste zum Ausdrucken gibt es im Web natürlich noch jede Menge weiterer Infos, Checklisten und nützliche Blog-Artikel, die bei der Umsetzung einer Webseite in WordPress weiterhelfen. Hier ein paar Tipps:

Wie gefällt dir die WordPress-Theme to-do Liste zum Ausdrucken? Hast du weitere Tipps oder Vorschläge, was auf der Liste unbedingt beinhaltet sein sollte oder kennst du weitere Links, die zum Thema Theme-Programmierung hilfreich sind? Über dein Feedback und deine Tipps freue ich mich sehr!

15 Kommentare zu “Praktische to-do Checkliste für die WordPress-Theme Entwicklung zum Ausdrucken

  1. Klasse Idee, eure Liste hier zum Download anzubieten. Ist wirklich alles wichtige drin. Danke! :)

  2. Dankeschön!
    Sabiene

  3. Checkliste für WordPress-Theme-Entwicklung. Zum Ausdrucken. Hier gehen gerade alle Ironie-Sirenen an. Jauuuuulllll! Ansonsten natürlich praktisch! Danke.

    • Hallo schoschie,

      vielen Dank für dein Feedback. Hehe, naja, aber zum Arbeiten an einem Theme ist es auf alle Fälle praktisch, ein „echtes“ Notizblatt neben sich liegen zu haben :-)

      Viele Grüße,
      Ellen

  4. Eine etwas umfassendere Checkliste in Englisch gibt es unter:
    http://www.wplover.com/lab/theme-development-checklist

    Ich probiere den Einsatz aber erst bei meinem nächsten WordPress-Projekt und kann deswegen nichts zum Inhalt/Qualität sagen.

    • Hallo Jan,

      vielen Dank für deinen Kommentar, die Online-Checkliste von WPLover habe ich ja in den weiteren Tipps auch aufgelistet. Vielen Dank für deinen Tipp :-) Die PDF-Variante ist im Gegensatz dazu eher als Notizblatt gedacht, so dass man während der Programmierung auch noch selbst schnell etwas aufnotieren kann, so dass man nichts vergisst :-)

      Über ein Feedback nach dem Testen freue ich mich sehr,

      Viele Grüße,
      Ellen

  5. Wirklich sehr praktisch! So wird am Ende wirklich nicht die kleinste Kleinigkeit vergessen.

    Bei Webseitenprojekten für Firmen und Kunden, denke ich sollte einem doch diese ausgedruckte Liste als Teil der Projektunterlagen wohl nicht zu viel sein ;)

    • Hallo Matthias,

      vielen Dank für deinen Kommentar, es freut mich, dass du die to-do Liste nützlich findest :-) Wir haben die Liste recht offen gestaltet, dass man neben jeder Theme-Datei auch noch Platz für die eigenen Notizen hat. Das ist aus meiner Erfahrung schon recht hilfreich bei der Arbeit :-)

      Viele Grüße,
      Ellen

  6. Dankeschön!
    Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünsche ich dir Liebe Ellen!
    LG
    Alesya

    • Hallo Alesya,

      danke für deinen Kommentar. Es freut mich sehr, dass dir die WordPress to-do Liste gefällt :-)

      Wir wünschen dir ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest mit Familie und Hunden und einen Guten Rutsch,
      viele Grüße Ellen

  7. Danke für den tollen Leitfaden, habe ihne direkt mal in meinem Blog erwähnt.

  8. Danke für die ToDo Liste! Bin grad am machen meines ersten komplett eigenen Themes, da ist sowas schon ganz hilfreich!

    Grüße, Vincent

  9. Liebe Ellen,

    die ToDo-Liste ist toll. Vielen Dank!

    Nachdem ich die letzten Jahre nur im Backend herumgegurkt bin, muss ich nun anlässlich meiner Firmengründung ins Frontend, da ist diese Liste eine super Hilfe.

    Ach und generell, bin in den letzten Tagen immer wieder hiergelandet.

    Tolle Artikel, tolle Beiträge und wirklich saumäßig schöne Themes <3.

    Weiter so. Danke!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *