Link-Tipp: HTML5 Glossar

HTML5 Glossar auf der Webseite HTML5 Doctor

„HTML5 Doctor“ bietet ein übersichtliches Glossar der wichtigsten neuen und überarbeiteten HTML5-Tags. Du kannst eine eine kurze Beschreibung zum jeweiligen Tag nachlesen (in englisch), außerdem gibt es einen Link zur entsprechenden W3C-Seite und einen praktischen Beispiels-Codeschnipsel. Möchtest du mehr über ein HTML5-Element erfahren, gelangst du über den Link „Our Prognosis“ auf auf einen weiterführenden Artikel. Da die Beschreibungen leicht verständlich und nicht zu überladen sind, finde ich das HTML5-Glossar ein praktisches Nachschlagewerk, um mit den neuen HTML5-Elementen vertrauter zu werden.

2 Kommentare zu “Link-Tipp: HTML5 Glossar

  1. Hallo Ellen,
    ich habe gerade W3C gelesen … nutzt ihr den W3C Validator in der Praxis?
    Ich fand den früher immer toll, insbesondere zum Lernen. Heute verwirrt er mich aber mehr, weil er viele Dinge bemängelt, die aber OK sind.
    Alle Anmerkungen, die mit -moz, -webkit oder -o anfangen, sind keine Fehler, werden als Fehler ausgegeben … auch break-word soll es angeblich nicht geben …
    Aber gerade zum Einarbeiten in HTML5 wäre ein Überprüfer doch toll!
    Liebe Grüße
    Astrid

  2. Priiiiima!!!

    Wollte mich gerade auf die Suche nach dergleichen begeben.
    Immer schön, wenn Ellen die elementarsten Bedürfnisse befriedigt 8)

    Lieber Gruß
    Rata

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *