Home Office: Tipps für einen erfolgreichen Start in den Arbeitstag

Manchmal fällt es schwer, sich gleich nach dem Aufstehen fit und voller Energie zu fühlen. Aber mit ein paar morgendlichen Ritualen kannst du es leicht schaffen, produktiv in den Tag zu starten und einen gesunden Rhythmus für deinen Arbeitstag zu finden. Hier ein paar hilfreiche Tipps.

Plane genug Zeit ein

Für viele ist der schwierigste Teil des Aufwachens, überhaupt rechtzeitig aus dem Bett zu kommen. Ein guter Tipps ist es sich Zeit zu lassen und morgens nicht zu hetzen. Schon gestresst aufzuwachen ist mit Sicherheit kein gelungener Start in den Tag.

Entgiftung

Beginn deinen Tag mit einem großen Glas warmen Zitronenwasser. Diese Gewohnheit hilft dir nicht nur dabei, genug Flüssigkeiten zu trinken, sondern Zitronenwasser hilft dir auch deinen Körper zu alkalischeren, dein Immunsystem zu stärken und deine Verdauung anzuregen.

Tief durchatmen

Finde einen ruhigen, entspannten Ort, um eine kleine Morgenmeditation zu machen. Das hilft dir morgens Klarheit und positive Energie für den restlichen Tag zu sammeln. Es ist wichtig jeden Tag nach dem Aufwachen zu sich selbst und zur eigenen inneren Ruhe zu finden. Tief durchatmen senkt dein Kortisolwert und deine Herzfrequenz und hilft dir, den Tag in einem ruhigeren Gemütszustand anzufangen.

Yoga und Dehnübungen

Viele Leute haben einfach nicht genug Zeit um morgens eine ganze Stunde Yoga zu machen. Trotzdem ist der Morgen eine gute Zeit, um die Matte auszurollen und sich mit dem eigenen Atem zu bewegen, auch wenn du nur 15-30 Minuten dafür Zeit hast. Yoga bereitet dich auf einen gesunden und positiven Start in den Tag vor.

Hüpfe unter die Dusche

Duschen (vor allem Wechselduschen) bringt den Kreislauf in Schwung – du wirst dich besser fühlen und sogar wacher aussehen, als wenn du morgens einfach nur direkt aus dem Bett rollst. Falls es nicht für eine Dusche reicht, kannst du dein Gesicht auch einfach mehrfach mit kaltem Wasser waschen.

Gesunde Ernährung

Versorge deinen Körper mit gesunder, frischer und leckerer Nahrung, die die dich über den Tag mit Energie versorgt. Bereite dir ein gesundes Frühstück zu (Smoothies, Müsli, Smoothie Bowls oder Obstsalate) und ein heißes Getränk. Kaffee ist natürlich verlockend, aber grüner Tee ist eine tolle Alternative!

Musik

Musik ist anregend, bringt Energie und baut Stress ab. Musik hat die Fähigkeit dein Gemüt positiv zu beeinflussen und hilft dir die richtige Einstellung für den Tag zu finden.

Positives Denken

Lese etwas Inspirierendes! Konzentriere dich auf deine Ziele und denke daran was du wirklich benötigst, um einen positiven und erfolgreichen Tag zu haben. Gewöhne dir ein kleines Mantra an oder ein Ritual, jeden Morgen Dankbarkeit auszusprechen. Ein solches Ritual hört sich vielleicht im ersten Moment komisch an, es hilft dir aber dabei deine eigene Situation und die Welt um dich herum positiver zu betrachten.

Gute Organisation

Mache dir einen realistischen Plan mit allem, was du an diesem Tag erledigen willst. Organisiere deine Prioritäten und konzentriere dich auf das, was wirklich werden muss. Plane im Voraus – überprüfe deinen Zeitplan und aktualisiere deine To-Do-Listen regelmäßig.

Anwesendheit

Du kannst deine Konzentration und Produktivität enorm erhöhen, indem du Ablenkungen minimierest und dich auf eine einzige Aufgaben konzentrierest. Deaktiviere alle unwichtigen Handy-Benachrichtigungen und minimiere auch andere Störungen in deiner Umgebung. Multitasking solltest du vermeiden, da es meistens nicht dazu führt, dass du wirklich mehr hinbekommst. Stattdessen wirst du nur unnötig in Stress versetzt. Mir hilft es auch immer, schwierige Aufgaben in kürzer Häppchen zu unterteilen. Eventuell kannst du diese Aufgaben auch mit leichteren, kreativeren Aufgaben vermischen.

Kommunikation mit anderen

Bleibe auf dem Laufenden, indem du regelmäßig bei deinen Kollegen oder Kunden kommuniziert. So fühlst du dich auch im Homeoffice nicht einsam und du bleibst auf dem Laufenden und stärkst deine Beziehungen in deinem Arbeitsumfeld. Gute Kommunikation führt zu einer besseren Teamarbeit und zu einem besseren, entspannteren Verhältnis mit deinen Kunden.

Regelmäßige Pausen

Ohne regelmäßige Pausen kann niemand langfristig gute Leistung bringen. Pausen verbessern deine Produktivität, deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Ein kurzer Spaziergang im Sonnenschein wird dich mit neuer Energie versorgen.

Zusammenfassung

Du musst natürlich nicht jeden Morgen eine ganz genaue Abfolge von bestimmten Morgenritualen haben. Aber es ist sinnvoll sich jeden Morgen etwas Zeit für dich selbst zu nehmen, bevor man mit der Arbeit anfängt. So kannst du einen entspannteren, ruhigeren Morgen verbringen und du setzt gleichzeitig die richtigen Weichen für einen positiven, produktiven Arbeitstag. Probiere einfach verschiedene Gewohnheiten aus und schaue, was für dich am besten funktioniert.

Dein Feedback und deine Tipps

Wie sieht deine Morgenroutine aus? Hast du bestimmte Tipps und Tricks, wie du besonders gut in den Tag startest? Ich würde mich sehr über deine Meinung und Feedback freuen. Schreib mir einfach ein Kommentar, ich freue mich schon auf die Unterhaltung mit dir.

2 Kommentare zu “Home Office: Tipps für einen erfolgreichen Start in den Arbeitstag

  1. Ich staune immer wieder wieviel die einen brauchen. Ich stehe um 5.45h auf und sitze meistens bereits kurz nach 6 vor dem PC. Spannende Arbeit macht das aufstehen leicht.

    Frühstück gibt es je nach dem erst später oder gar nicht.

    Als einziger Tipp nutze ich das Duschen am Morgen auch gerne zum in Gänge zu kommen. Allerdings schön heiss.

  2. Mein Tipp (oder Trick) … ich nutze meine ganze Wohnung zum Arbeiten … morgens hole ich mir mein Laptop ins Bett, dann geht‘s zum Frühstück an den Esstisch und erst dann an den Schreibtisch … wahrscheinlich disziplinlos, aber für mich mittlerweile abwechslungsreich und gesund.
    Abgerundet wird der Morgen meistens noch mit einigen Momenten auf der Treppe zur Terasse, wo ich den Sonnenaufgang mit einer Tasse … anschaue.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *