Ein kleines Update: Eigene Gutenberg-Blöcke, ein neues Theme und mehr

Seitdem der neue WordPress-Editor letzten Dezember veröffentlicht wurde, hat sich einiges getan in der „Gutenberg-Editor Welt“ und wir möchten euch endlich ein Update geben, an was wir in den letzten Wochen gearbeitet haben.

Unsere Themes und der neue Editor

Im ersten Schritt hatten wir unsere neueren WordPress-Themes für den neuen Gutenberg-Editor vorbereitet (hier findest du eine Übersicht zu unseren Theme-Updates). Zusätzlich haben wir beschlossen, dass es an der Zeit ist die Weiterentwicklung unserer ältesten Themes zu beenden.

Ich werde dazu in ein paar Tagen noch einen separaten Blogbeitrag schreiben. Die Themes Bugis, Nilmini, Piha, Nori, Pohutukawa und Kerikeri werden aber schon jetzt nicht mehr zum Verkauf angeboten. Wir werden die Themes in Zukunft auf Github frei zur Verfügung stellen. So können alle die Themes nutzen und bei Bedarf selbst weiterentwickeln.

Was wird es Neues von uns geben?

Da der neue Gutenberg-Editor wirklich eine ganz neue Richtung für WordPress bedeutet, haben wir uns in den letzen Wochen viele Gedanken dazu gemacht, wie wir mit unseren Themes am besten auf diese neuen Entwicklungen reagieren sollten. Wir haben uns die Frage gestellt welchen Beitrag wir leisten können, um mit WordPress und dem neuen Block-Konzept möglichst moderne, schnelle, langlebige und schön aussehende Webseiten bauen zu können.

Wir sind zu ein paar Erkenntnissen gekommen. Zum einen wollen wir die volle Kontrolle darüber behalten, welche Layout-Optionen wir beim Gestalten von WordPress-Webseiten haben. Daher wurde uns recht schnell klar, dass wir eine eigene Collection von Gutenberg-Blöcken benötigen.

Nach ein paar Monaten Arbeit wird es in Kürze die erste Version unseres eigenen Block-Plugins geben. Das Plugin wird ein kostenloses Plugin sein, welches wir erst hier auf unserer Webseite und möglichst bald auch auf WordPress.org veröffentlichen werden.

Wichtig ist uns alle Optionen zu kreieren, die wir für ein modernes und vor allem flexibles Designsystem in Kombination mit unseren Themes benötigen ohne dabei an Leichtigkeit und Minimalismus einzubüßen. Ich hoffe unsere Arbeit wird euch gefallen, wir können es kaum erwarten unsere Gutenberg-Blöcke ganz bald mit euch zu teilen.

Ist auch ein neues Theme geplant?

Neben den Gutenberg-Updates für alle neueren Elmastudio-Themes und der Weiterentwicklung von Pukeko (unserem modernsten, Gutenberg-ready Theme) haben wir auch mit der Arbeit an einem komplett neuen Theme begonnen. Dieses neue Theme werden wir in Kombination mit unseren Gutenberg-Blöcken veröffentlichen.

Das neue Theme haben wir ganz speziell für den neuen Gutenberg-Editor und unsere eigenen Blöcke entwickelt. Es wird ein Freemium-Theme sein, so dass alle das neue Theme in einer kostenlosen Standard-Version ausprobieren und nutzen können.

Für unser Pukeko-Theme wird es außerdem in Kürze ein neues, großes Update mit WooCommerce-Support und Support für unsere eigenen Gutenberg-Blöcke geben. Ab dem neuen Pukeko-Update können die Pukeko-Startseiten endlich auch ganz ohne das Elementor Pagebuilder-Plugin gebaut werden.

Wie ist unser Zeitplan?

Nach einem Coding und Design-Marathon in den letzen Wochen sind wir inzwischen fast soweit, unsere neuen Projekte endlich mit euch teilen zu können.

Unser Plan ist es alle Projekte spätestens bis zum WordCamp Europe (am 20. Juni) veröffentlicht zu haben. Es wird dann sicherlich noch eine Weile dauern, bis unser Plugin und unser neues Free-Theme auch bei WordPress.org verfügbar ist, da der Review-Prozess dort mehrere Wochen und bei Themes sogar Monate dauern kann. Wir werden das Plugin und Theme aber schon vorab auf der Elmastudio-Webseite zur Verfügung stellen.

Euer Feedback ist gefragt

Wir hoffen dieses kleine Update von uns ist hilfreich für euch. Ich weiß, dass einige schon auf Neuigkeiten von uns gewarten. Für alle, die Interesse haben Beta-Tester für das neue Theme oder unser Block-Plugin zu werden, meldet euch doch bitte einfach im Kommentarbereich (ich melde mich dann in der kommenden Woche mit weiteren Infos bei euch). Wir würden uns sehr freuen, wenn einige von euch Zeit und Lust hätten, uns mit Feedback und Bug-Reports zur Seite zu stehen, um unsere neuen WordPress-Projekte weiter zu verbessern.

Foto-Credit: Icon von Flaticon.

55 Kommentare zu “Ein kleines Update: Eigene Gutenberg-Blöcke, ein neues Theme und mehr

  1. Hallo,

    vielen lieben Dank für deine Info. So wird mir so manches klar und muss nicht immer nachfragen. Ich selbst würde gerne an einem Beta-Test teilnehmen wollen.

    Danke Dir und Gruß,
    Frank

    • Hallo Frank,
      es freut mich, dass mein Update hilfreich für dich ist. Ich weiß, dass es so leichter ist neue Projekte zu planen und es tut mir sehr leid, dass alle ein bisschen auf neue Infos von uns warten mussten.
      Ich melde mich am Freitag diese Woche bei allen Beta-Tester Interessierten.
      Viele Grüße, Ellen

  2. Beta bitte. Und danke fürs Update.

  3. Gabriele

    Liebe Ellen, liebes Team!

    Danke für die Info und gerne beteilige ich mich als Beta-Tester. Ich bin sehr gespannt, was alles kommt.
    Ein kleiner Hinweis zu dieser Blogseite: bei Firefox/Windows ist es nicht möglich, einen Kommentar zu verfassen, die Seite scrollt selbständig nach oben ….
    Liebe Grüße, Gabriele

    • Hallo Gabriele,

      kann ich nicht bestätigen. Ich tippe dies gerade mit FF 67.0 auf Windows 10 und es scrollt nichts. Hast Du möglicherweise Add-ons installiert, die diesen Effekt verursachen könnten?

      Viele Grüße, Thomas

      • Gabriele

        Lieber Thomas!
        Hokuspokus … funktioniert jetzt auch bei mir. Schade, dass ich kein Video aufgenommen habe. Hab dies nämlich einige Zeit lang beobachtet.
        Liebe Grüße, Gabriele

        • Gabriele

          NEIN, Scrollt schon wieder ….
          Werde mal kontrollieren. LG Gabriele

          • Jennifer

            Ich habe genau das gleiche Problem (alle Addons deaktiviert, neuester Firefox unter Windows 10). Auf meiner eigenen Seite (gleiches Theme) habe ich das Problem nicht.

    • Liebe Gabriele und liebe Jennifer,
      herzlichen Dank, dass ihr mich über diesen Fehler informiert habt. Ich teste es gerade auch (ich glaube ich weiß, woran es liegen könnte). Ich schreibe noch einmal, wenn ich den Bug behoben habe, eventuell könntet ihr dann noch einmal Feedback geben, das wäre genial.
      Danke, Ellen

  4. Hey ihr zwei 👋 ich wäre sehr gern unter den Beta-Testern. Bin gespannt was ihr dieses gezaubert habt.

    • Hallo Christopher,
      herzlichen Dank für deinen Kommentar, ich hoffe unsere neuen Projekte werden allen gefallen 🙂
      PS: Wir freuen uns schon sehr euch in Berlin zu treffen!!!

      • Ich bin schon sehr gespannt auf alles was da kommt!

        In Berlin müsst ihr aber leider mit mir vorlieb nehmen. Die Mädels bleiben zuhause. Richten aber trotzdem ganz liebe Grüße aus.

  5. Was ist eigentlich der Grund, weshalb Ihr in den überarbeiteten Themes individuelle Schriftgrößen (ein schönes Gutenberg Feature) nicht unterstützt? Ich finde das sehr sehr schade.

    • @rk
      Danke für dein Feedback, du hast vollkommen Recht! Bei unseren ersten Updates gab es dieses Feature leider noch nicht. Bei welchen Themes speziell vermisst du es dann, dann kann ich diese noch neu updaten?
      Grüße, Ellen

  6. Schön von Euch zu lesen und die Neuigkeiten.
    Vielen Dank, dass Ihr die alten Themes für die Öffentlichkeit zur Weiterentwicklung oder Forken freigebt.

    Ich möchte mich auch als Beta-Tester bereit erklären.

    Liebe Grüße aus Heidelberg,
    Valentin

    • Hallo Valentin,
      vielen Dank für dein positives Feedback. Ja, so haben wir es auch gedacht, ich denke das ist die beste Lösung für unsere älteren Themes. Ich werde diese Woche noch einen Blogbeitrag mit den Links zu Github veröffentlichen.
      Super, du bist auf der Beta-Tester Email-Liste 👍
      Liebe Grüße, Ellen

  7. Sind denn die Themes und das Block-Plugin alle responsive?

  8. Barbara

    Hallo ihr beiden! Danke für das Update! Ich würde auch gerne betatesten.
    Liebe Grüße, Barbara

    • Hallo Barbara,
      super, das freut mich. Ich melde mich Freitag bei allen Beta-Testern mit weiteren Infos :)
      Liebe Grüße, Ellen

  9. Can’t wait :) Freue mich schon sehr auf das Pukeko Update! Wenn ihr den Zeitplan mit Ende Juni einhalten könnt, passt dies grad wunderbar mit dem Corporate Design Update meiner Firma zusammen. Guten Schlussspurt!

  10. Hallo Ellen,
    ich bin seit längerer Zeit total begeistert von euren Themes und setzte sie regelmäßig bei mir ein. Gerne wäre ich auch Beta-Tester. :)
    Gibt es euerseits eigentlich Überlegungen neben den schicken Designs für die Startseiten und Blockbeiträge auch die Kategorie- bzw. Schlagwortseiten ansprechender zu gestalten? Aktuell verwende ich Uku und hätte auf den Kategorieseiten gerne die gleichen tollen Gestaltungsoptionen wie auf der Startseite.
    Danke und liebe Grüße, Steffen

    • Michael

      Hallo, mich würde zu Uku interessieren, wann die Option kommt, die Blöcke zu verschieben und zu kopieren. (Ich hätte zB gern einen zweiten 4er Block und dafür keinen 6er) Ich meine, Ihr hattet mal so etwas angekündigt.

  11. Hallo,
    danke für die Themes und das Update.
    Ich würde auch gern das Theme und Plugin betatesten.
    Viele Grüße

  12. Sebastian

    Hi Ellen,
    vielen Dank für das Update – hört sich super an. Kurze Frage: Wird das neue Theme AMP-ready sein? Ist es eigentlich kompliziert ein Child-Thema AMP-ready „zu machen“?
    Grüße
    Sebastian

    • Hallo Sebastian,
      nur ein kleines Update: Ja, wir arbeiten inzwischen auch am AMP-Support fürs neue Theme :)
      Grüße, Ellen

  13. Hallo Ellen

    Helfe gerne als Beta-Tester (local installs)

    Danke für die Arbeit :)

  14. Hallo Ellen,
    ich freue mich auf das Pukeko-Update, und sehr gerne mach ich als Beta-Testerin mit.

  15. Christian Zumbrunnen

    Es ist nicht schwierig für dich aber sollte eher durch ein Plugin statt das Theme selbst gelöst werden.
    Ich empfehle:

    https://wordpress.org/plugins/progressive-wp/

  16. Und dann habe ich gemeint, schon lange geantwortet zu haben, dass ich auch interessiert bin Beta-Tester zu werden.

    Ich bin überzeugt, dass ihr das Theme und die Blocks auf ausgezeichnete, gut durchdachte, gründliche Weise löst und euch wie gewohnt (aber leider nicht selbstverständlich) an WordPress best practices hält und das ganze „minimal-invasive“ hält.

    Bin sehr gespannt.

  17. Hallo Ellen, würde mich mich freuen wenn Du mich auch noch auf die Beta Tester Lister nimmst. LG, Gerhard

  18. Hallo ihr zwei,

    danke für die News.
    Gerne würde ich euch bei der Entwicklung unterstützen – in diesem Fall gerne als Beta-Tester.

    Freue mich von euch zu hören.
    _Oliver

  19. Hi Ellen!

    ich würde mich auch als Betatester zur Verfügung stellen!

    LG
    Sebastian

  20. Hallo Ellen,

    falls das Thema und das Theme ;) noch aktuell sind, würden wir das gerne einmal für Dich professionell durchtesten. Das hört sich wirklich nach einem guten Theme an!

    Grüße aus Koblenz, David Keelan

  21. Hallo Ellen,

    mittlerweile ist schon wieder einige Zeit ins Land gegangen, das WordCamp Europe ist Geschichte und Ihr seid hoffentlich heil wieder gelandet. Wie wär’s mit einem kleinen Status-Update? Wir warten schließlich alle gespannt wie der sprichwörtliche Flitzebogen ;-)

    Viele Grüße
    Thomas

  22. Sebastian

    Hallo Ellen,

    kannst du uns bitte ein Update zu eurer Timeline geben? Wird das neue Theme WooCommerce optimal unterstützen?

    VG
    Sebastian

    • Hallo Sebastian,
      ja, wir werden auch WooCommerce unterstützen, allerdings erst im 2. Schritt. Im Moment ist das Theme in der Beta-Version auf Github und kann dort heruntergeladen werden: https://github.com/elmastudio/aino-theme Ich bereite gerade vor das Theme für WordPress.org vorzubereiten und danach machen wir uns an den Support für WooCommerce.
      Grüße, Ellen

  23. huhu…?

  24. Auch ich bin gespannt – ein neues Theme hilf gegebenenfalls auch bei der Entscheidung den Theme-Bundle-Kauf zu erneuern ;-)

  25. Auch mich würde interessieren, ob sich in Richtung Pukeko ohne Elementor etwas getan hat. Ich würde mich wirklich freuen, wenn es bald eigene Gutenberg-Blöcke dafür geben würde.

  26. Alexander

    Sucht ihr noch Beta-Tester?

    Liebe Grüße

    Alex

  27. Hallo zusammen,
    Könnt ihr bitte ein Update zu eurem Zeitplan geben?
    Besten Dank und schöne Grüsse
    Sandra

  28. Hey Ellen,

    was ist denn derzeit bei euch los? Ich habe das Gefühl, dass die Dinge nicht mehr so rund laufen… Neue Themes werden nur noch in sehr großen Abständen veröffentlicht, angekündigte Neuerungen / Neuigkeiten werden immer wieder verschoben, und der Kontakt zwischen euch und der (immer noch treuen) Community geht verloren.

    Das ist alles sehr schade, da ich euch bisher sehr gern und über viele Jahre hinweg unterstützt habe.

    Vielleicht ist ja etwas mehr Transparenz hinsichtlich der Gründe – und Klarheit, wie es weitergeht – sinnvoll?

    Herzlichst! Tobias.

    • Ich hätte es nicht besser sagen können, genau das geht mir auch durch den Kopf. Bitte erklärt Euch mal, liebe Ellen – schon klar, dass Gutenberg für Euch massivste Umwälzungen bedeutet, trotzdem.

      Viele Grüße
      Thomas

      • Hallo Thomas,

        vielen Dank für dein Feedback. Ihr habt natürlich vollkommen recht und ich möchte in Zukunft daran arbeiten, diesen Fehler von mir unbedingt zu verbessern (siehe meine Antwort an Tobias).

        Leider haben wir wirklich in den letzten Monaten ein paar mal die Prioritäten unserer Projekte gewechselt, erkannt das das gesamte Gutenberg-Projekt sehr viel größer ist, als wir noch Ende 2018/Anfang 2019 gedacht hatten und dies auch längerfristig sehr viel größere Auswirkungen auf unsere Arbeit als Theme-Designer haben wird.

        Ich hätte diesen Prozess aber auf jeden Fall transparenter machen müssen und das werde ich ab jetzt auch verbessern. Ich habe eure Kritik gehört und stimme ihr vollkommen zu. Ich arbeite schon an Lösungen, um unsere Transparenz und die Kommunikation zu verbessern. Und ich bin froh über jedes Feedback und über eure konstruktive Kritik, 1000 Dank dafür.

        Herzliche Grüße,
        Ellen

    • Hallo Tobias,

      herzlichen Dank für deine ehrlichen Worte und dein Feedback, ich bin froh, dass du dir die Zeit genommen hast hier ein Kommentar zu schreiben.

      Du hast auf jeden Fall recht, ich habe in den letzen Monaten und Wochen einige Ankündigungen gemacht, die ich dann so nicht einhalten konnte. Das tut mir sehr leid und ich weiß, dass das nicht sehr hilfreich für unsere Theme-Nutzer ist und für alle, die an unseren neuen Projekten Interesse haben. Ich will unbedingt daran arbeiten, dies nicht mehr zu tun und nur noch 100% verlässliche Aussagen zu machen.

      Ich leider einige unserer neuen Projekte zeitlich falsch eingeschätzt. Ich habe auch nicht mit einkalkuliert, dass wir unsere neuen Projekte doch etwas anders angehen werden, als noch vor ein paar Monaten geplant.

      Die Umwälzungen, die momentan in WordPress stattfinden sind doch sehr viel größeren Ausmaßes, als wir Ende 2018 und in der ersten Jahreshälfte 2019 voraussehen konnten und es ist derzeit einiges zu bedenken, wenn wir längerfristig moderne Produkte für WordPress anbieten möchten.

      Das ist wirklich unser Ziel. Es ist uns wichtiger die aus unserer Sichtweise ehrlich beste Lösung zu finden, auch wenn dies eine längere Entwicklungsphase für uns bedeutet. Ich denke die Verwirrung rund um das Gutenberg-Projekt für die WordPress-Nutzer (und auch für uns Entwickler) sind moment schon große genug, daher wollen wir wirklich sicher sein, dass wir den richtigen Pfad einschlagen und ein wirklich cleveres Produkt kreieren, bevor wir es für unsere Nutzer zur Verfügung stellen.

      Du hast natürlich Recht, dass ich diesen Prozess transparenter hätte gestalten sollen. Das werde ich mir auch zu Herzen nehmen und dies in Zukunft verbessern.

      Ich hoffe meine Antwort hilft auch schon etwas weiter. Wenn du weitere konkrete Fragen hast, sag mir bitte jederzeit Bescheid.

      Ganz viele Grüße,
      Ellen

  29. Hi Ellen, ihr zwei macht eine „SUPER“ Arbeit! :-) eure Themes Erstellung sind Perfekt und euer Infoseite mit Blog ist sehr hilfreich. 💕

    LG
    Jolie Wagner

  30. Hi Ellen,
    kannst du schon ungefähr abschätzen, wann das Pukeko-Update mit WooCommerce-Support kommt?

    Vielen Dank & LG
    Matthias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *