Bildergalerie im Buchstil mit dem FlippingBook WordPress-Plugin

Willst du eine Leseprobe oder ein Fotobuch auf deiner Webseite präsentieren ist das FlippingBook WordPress-Plugin eine tolle Option. Mit dem Plugin kannst du eine schöne Präsentation in Buchform in deine WordPress-Seite integrieren.

FlippingBook WordPress-Plugin

Schau dir hier eine Demo des Plugins an!

Die kostenlose Version des Plugins bietet eine professionelle Optik und ein spannendes Erlebnis für den Benutzer. Die Einrichtung des Plugins ist übersichtlich, und es werden etliche Einstellungsmöglichkeiten angeboten.

1. Bilder hochladen

Hast du dir das Plugin heruntergeladen (hier geht’s zum Download) und es in deinem WordPress-Adminbereich aktiviert, kannst du im FlippingBook-Menü unter Images mit dem Hochladen der Bilder beginnen. Du kannst jpg , gif oder swf-Flashdateien Dateien hochladen.

FlippingBook WordPress-Plugin

Merke dir dabei das Pixel-Format deiner vorbereiteten Bilder.

2. Buch erstellen

Unter »Create New Book« (im Menüpunkt Manage Books and Pages) kannst du jetzt eine neue Buch-Präsentation von deinen Bildern erstellen.

FlippingBook WordPress-Plugin

Dabei sind etliche Einstellungen zu beachten. Du kannst die Maße deiner Präsentations-Bühne festlegen, und die Maße für das Buch selbst. Zusätzliche Optionen sind die Zoom-Funktion, Sound, Upload des Bühnenhintergrunds, Druckfunktion der Seiten, und Einstellungen des Navigationselements.

Wenn du alle Einstellungen vorgenommen hast, klickst du auf »Add Book«.

3. Buchseiten bearbeiten

Bei »Manage Books und Pages« kannst du jetzt die Seitenreihenfolge deines Buches anpassen. Dazu klickst du unterhalb deines Buches auf »Page List«. Die Seiten lassen sich bequem per Drap ’n‘ Drop verschieben.

FlippingBook WordPress-Plugin

4. Die Galerie einfügen

Um das erstellte Buch auf deiner Webseite einzufügen, schaust du wieder bei »Manage books and pages« nach der Book-ID, und fügst dann
[book id=’1′ /]
auf einer Seite oder in einem Artikel ein.

Das war’s auch schon! Dein Buch-Slider wird auf der entsprechenden Seite angezeigt. Vielleicht musst du die Einstellungen des Plugins noch ein bisschen anpassen, bis du mit der Ansicht zufrieden bist.

Wie gefällt dir das Plugin? Kennst du weitere originelle Galerie-Plugins für WordPress? Schreibe mir doch einen Kommentar, ich freue mich auf deine Nachricht!

12 Kommentare zu “Bildergalerie im Buchstil mit dem FlippingBook WordPress-Plugin

  1. Vielen Dank für diesen super Tipp :) So etwas in der Art möchte ich irgendwann mal umsetzen. Bzw. wünscht sich mein Freund so ein Buch für seine Website. Das Plugin muss ich mir auf jeden Fall merken!

  2. @Barbara: eine tolle Idee! Ich kann mir das Plugin super als Portfolio vorstellen. Den Zoom-Effekt finde ich genial! Nur muss man mit der Größe der Bilder etwas herumprobieren. Die Bilder sollen ja in der Originalgröße, sowie gezoomt schön aussehen. Das hinzubekommen, ist ein bisschen tricky!

    Ich selbst habe das Plugin neulich für ein Kundenprojekt verwendet, und es ist dort sehr gut angekommen :-)

  3. Kann man den Balken unterhalb des Buches eigentlich auch anpassen? Der stört mich so ein bisschen. Je nach Layout würde der wohl nicht so gut passen.

  4. @Barbara: Leider gibt es glaube ich nur 2 Navibars-Designs, von denen du auswählen kannst. Beide sehen recht ähnlich aus, hier ein Screenshot.

    Leseproben Navibars Design

    Ob es eine Möglichkeit gibt, diese Designs noch anzupassen, weiss ich leider nicht. Vielleicht gibt’s auf der Plugin-Webseite noch weitere Infos dazu.

  5. Zum Ersten – tolle Seite, tolle Tips – Super – DANKE!
    Die Galerie läuft – dank Deiner hervorragenden Anleitung. Ich lasse nun das Buch in einem Popup-Fenster öffnen, da der Frame zu klein ist. Wie kann ich denn die Größe des Popup-Fensters bestimmen – entweder ich bin blind, oder habs schlicht übersehen, oder es man kann es nicht anpassen – welche dieser Möglichkeiten trifft zu?

    Ansonsten nochmal ein großes Dankeschön!!!!!!

    • @René: Vielen herzlichen Dank für dein tolles Feedback :-)

      Ich habe die Einstellung mit einem Pop-Up Window gerade noch einmal getestet und herausgefunden, dass du bei Manage Books and Pages / Book Properties die ersten zwei Punkte (Stage Width und Stage Height) in Pixeln angeben kannst. Wenn du dann noch ganz unten im Menü Pop-Up anklickst, sollte sich die Größe des Pop-Up Fensters entsprechend ändern.

      Ich hoffe ich konnte dir mit dieser Antwort weiter helfen :-)

      Viele Grüße
      Ellen

  6. Super, super, super! Genau nach so einem Plugin habe ich gesucht. Runtergeladen, deinen Anleitungen gefolgt und 5 min später das erste FlipBuch online gestellt.

    http://www.reimix.de/illustration/wachhund-comic/

    Der Backlink „FlippingBook WordPress Gallery“ lässt sich wahrscheinlich nicht auskommentieren, oder?

    Wie auch immer: Danke für deinen Artikel. Habe mir die Kategorie „WordPress“ per RSS-Feed abonniert und werde die Artikel auf Twitter weiterempfehlen.

  7. Hallo Ellen,

    obwohl ich die Größe meines Buches eingetragen habe (bzw. die Größenangabe einer Seite) erscheint das Buch vollig verzerrt – sprich es ist zu hoch und viel zu schmal. Ich weis einfach nicht, wo mein Denkfehler sein könnte. Vielleicht hast du ja eine Idee?

    http://www.karin-martin.com (link: Mein 1.Buch)

    Liebe Grüße von Anette

    • Hi, ich habe das Buch noch mal gelöscht, neu angelegt – nun haut es soweit hin, nur die Seiten sind immer noch kleiner – als die Original-Seiten. An was kann es denn liegen? Und wie kann man die mögliche Zoom-Größe verkleinern?

      Liebe Grüße von Anette

      • Hallo Anette,

        vielen Dank für deine Kommentare, und klasse, dass es zu mindest teilweise bereits bei dir mit dem FlippingBook-Plugin klappt :-)

        Da ich das Plugin aktuell nicht verwende, muss ich selbst noch einmal in den Einstellungen auf einer Testinstallation nachschauen. Ich werde aber mal schauen, dass ich eine Lösung finde :-)

        Viele Grüße,
        Ellen

  8. Hallo Ellen,

    ich wollte fragen ob du weißt, wie man Backlink unten und den Demo Button der bei mir rechts oben erschient eventuell rausschmeißen kann.

    Vielen Dank und Grüße
    Robin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.