Illustrator Tutorial: Angela von der Pizza Connection Schritt für Schritt erklärt

Heute zeige ich dir am Beispiel von Angela, wie du eine Cartoonfigur im Illustrator zeichnen kannst. Du wirst sehen, es ist garnicht so schwierig!

Illustrator Tutorial Vorschau

Das ist Angela von der Pizza Connection

1. Die Skizze

Als ersten Schritt brauchst du eine Vorlage. Dafür reicht eine einfache Skizze, es muss wirklich kein Kunstwerk sein. Versuche einfach deine Idee, so gut du kannst, aufs Papier zu bringen. Dann fotografierst du die Skizze ab, oder scannst sie ein, und plazierst sie in ein leeres Illustrator-Dokument.

Illustrator Tutorial 01

Meine erste Skizze von Angela.

1.1. Lege die Skizze in den Hintergrund

Nenne die Ebene, auf der du deine Skizze plaziert hast, »Zeichnung«. Mit einem Doppelklick auf die Ebene, öffnest du die Ebenenoptionen. Jetzt kannst du die Ebene auf 25% abblenden. Sperre dann diese Ebene.

Illustrator Tutorial 02
Illustrator Tutorial 03

So kannst du deine Skizze geschickt als Vorlage verwenden.

1.2. Bereite eine neue Ebene vor

Erstelle über der Ebene »Zeichnung« eine neue Ebene. Diese nennst du »Körper«. Öffne wieder die Ebenenoptionen und gebe der Ebene eine kräftige Farbe, so das du später deine Pfade deutlich sehen kannst.

Illustrator Tutorial 04

Ich nehme immer ein kräftiges Magenta.

2. Flächen erstellen – der Körper

Jetzt legst du grob die Flächen für den Körper an. Zeichne einfach eine Ellipse mit dem Ellispen-Werkzeug (Tastatur-Kürzel L) in der Größe von Angelas Kopf.

Illustrator Tutorial 05

Setze die Deckkraft auf 50%.

Illustrator Tutorial 06
2.1. Die Form zurecht zupfen

Jetzt kannst du die Form mit dem Direktauswahl-Werkzeug (Tastatur-Kürzel A) zurecht zupfen. Wichtig ist, dass deine Kurven nicht wackeln. Versuche daher, mit so wenig Pfadpunkten wie möglich auszukommen.

Illustrator Tutorial 07
2.2. Pfade bauen

Erstelle ebenfalls eine Ellispe für den Körper. Den Hals kannst du jetzt mit dem Pfad-Werkzeug (Tastatur-Kürzel P) bauen. Stelle dazu deine Hilfslinien auf magnetisch (Tastatur-Kürzel Strg+U). So knüpft das Pfad-Werkzeug direkt an die bereits erstellten Pfade von Kopf und Körper an.

Illustrator Tutorial 09

Konvertiere die Ankerpunkte am Hals und optimiere die Pfade, bis sie eine schöne Form haben.

Illustrator Tutorial 10
2.3. Den Körper zusammenfügen

Jetzt hast du Angelas Körperform grob erstellt. Du kannst jetzt die Zeichnungs-Ebene verbergen, und die Transparenz deiner erstellten Flächen wieder auf 100% setzen. Wähle alle drei Flächen an.

Illustrator Tutorial 12

Öffne das Pathfinder-Fenster und vereine die drei Formen zu einer.

Illustrator Tutorial 13

Jetzt solltest du deine Pfade sauber zupfen, um die Körperform zu verbessern.

Illustrator Tutorial 14

3. Angela bekommt ein Gesicht

3.1. Die Augen

Blende deine Zeichnungs-Ebene jetzt wieder ein. Erstelle eine neue Ebene und nenne sie »Gesicht.«. Die Körperform solltest du auf 30% Deckkraft setzen.
Erstelle eine weiße Ellipse als Auge. Dupliziere diese Ellipse übereinander (Tastenkombination Strg.+C und Strg.+F). Verkleinere die zweite Ellipse proportional, indem du die Umschalttaste+alt gedrückt hältst.

Illustrator Tutorial 15

Für das Augenlid kopiert du noch einmal die weiße Ellipse und setzt sie (mit Strg.+B) in den Hintergrund. Gib dieser Ellipse eine grüne Farbe. Kopiere jetzt das eine Auge, und setze es leicht verkleinert und gequetscht an die Stelle des zweiten Auges.

Illustrator Tutorial 16
3.2. Der Mund

Baue eine einfache Kurve mit dem Pfad-Werkzeug, und setze die Konturstärke auf 6 Pixel.

Illustrator Tutorial 18

Dupliziere die Kurve und setze sie, verkleinert und gedreht, an den Mundwinkel.

Illustrator Tutorial 19

Wähle beide Kurven aus, und verwandle die Pfade bei Objekt/Pfad/ in eine Konturlinie.

Illustrator Tutorial 20

4. Volumen erzeugen

4.1. Körpervolumen erzeugen

Um Körpervolumen zu erzeugen, wählst du eine dunklere Farbe deiner Körper-Grundfarbe aus. Bei Angela also ein dunkleres Grün. Gehe bei Effekt zum Punkt Stilisierungsbilder und wähle »Schein nach innen«. Stelle folgende Einstellungen ein. Vergiss nicht, auch deine dunklere Farbe auszuwählen.

Illustrator Tutorial 21

Wiederhole den gleichen Arbeitsschritt auch bei den Ellipsen der Augen.

Illustrator Tutorial 22

5. Highlights setzen

5.1. Glanzeffekte

Für die Glanzeffekte der Augen, erstellst du zwei weiße Ellipsen. Setze die Deckkraft auf 70%.

Illustrator Tutorial 23

Für einen Glanzeffekt auf dem Körper setzt du weitere Ellispen mit einer Deckkraft von 20%.

Illustrator Tutorial 24
5.2. Blendeffekte

Um Angelas Körper noch mehr Volumen zu geben, kannst du Blendeffekte einsetzen. Erstelle dazu eine weitere, weiße Ellipse, und suche bei Blendeffekten den Weißübergang aus (erzeugt einen Verlauf von Weiß zu Transparenz). Im Verlaufsfenster setzt du den Verlauf auf kreisförmig und drehst den Verlauf mit dem Verlaufsregler um.

Illustrator Tutorial 25

Die gleichen Blendeffekte setzt du jetzt auch auf dem Bauch, über den Augen und am Mund ein. Mit dem gleichen Effekt (eben nur mit einer roten Farbe) kannst du Angela auch rote Backen malen.

Illustrator Tutorial 26

6. Details

Erstelle eine kleine Fläche in den Ohren in einem dunkleren Grün.

Illustrator Tutorial 27

Den Füßen kannst du weitere Flächen in Dunkelbraun geben.

Illustrator Tutorial 28

Außerdem hat Angela ja noch einen Schwanz. Diesen baust du auch wieder mit Pfaden.

Illustrator Tutorial 29

Gib dem Schwanz ebenfalls Volumen, wie in Punkt 4.1. beschreiben.

Illustrator Tutorial 30

7. Schatten setzen

7.1. Schatten der Ohren

Dupliziere die Innenfläche der Ohren (Strg.+C / Strg.+F), setze wieder einen Blendeneffekt (wie im Punkt 5.2.). Diesmal wählst du allerdings einen Schwarzübergang (von Schwarz zu Transparenz) aus. Setze die Deckkraft auf 20%.

Illustrator Tutorial 31
7.2. Schatten an Hals und Beinen

Für den Schatten am Hals baust du eine weitere Fläche mit Pfaden, und verwendest den gleichen Blendeneffekt, wie eben bei den Ohren.

Illustrator Tutorial 32

Das gleiche machst du jetzt auch noch an den Beinen.

Illustrator Tutorial 33
7.3. Schatten am Boden

Jetzt braucht Angela nur einen Schatten auf wem Boden, und die Illustration ist fertig. Zeichne also eine große, braune Ellipse auf den Boden. Ordne die Ellipse hinten an.

Illustrator Tutorial 34

Wähle jetzt den Effekt/Stilisierungsfilter/Weiche Kante und setze den Wert auf 100 Pixel.

Illustrator Tutorial 35

8. Hallo Angela

Du hast es geschafft. Angela ist feritg.

Illustrator Tutorial Final

»Hi, I’m Angela from the Pizza Connection :-)«

Ich hoffe, mein Illustrator Tutorial hat dir Spaß gemacht, und du konntest den einzelnen Schritten gut folgen. Über dein Feedback freue ich mich sehr, schreib doch einfach unten einen Kommentar!

10 Kommentare zu “Illustrator Tutorial: Angela von der Pizza Connection Schritt für Schritt erklärt

  1. Süüüüüüüüüüüüüüß. Angela ist meine neue Freundin! Und vielen Dank für diese ausführliche Erklärung – bin immer wieder beeindruckt, was die Technik hergibt und bewundere diejenigen, die sie beherrschen so wie du!

  2. Hallo TB, es freut mich sehr dass dir Angela gefällt – und vielen Dank für das Kompliment, ich hoffe du konntest einige meiner Illustrator-Tricks verwenden, mir persönlich macht Illustrator riesig Spaß und ich lerne auch jeden Tag neue Tricks von anderen Künstlern dazu. :)

  3. Thanks for your great comments on facebook :)

  4. Ach wie süss :) (Ist wohl die typische Frauenreaktion, ich weiss.) Muss ich mir bei Gelegenheit mal genauer anschauen. Tolle Arbeit!

  5. Hey Manu,

    vielen Dank für dein tolles Tutorial. I love Angela!
    Und jetzt verstehe ich auch endlich mehr von Schatten -und Glanzeffekten in Illustrationen. Einfach genial!

  6. Ja die Angie ist echt super geworden :-) Lehrreiches Tutorial, weiter so…

  7. Eine Tolle Beschreibung die man gut verfolgen kann, und zum üben für Anfänger einfach perfekt – danke! :-)

Hinterlasse einen Kommentar zu Ellen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *