Kommentare 24

Die schönsten WordPress-Themes für Foto-Blogger

Für Fotografen und Foto-Fans ist es eine tolle Möglichkeit, die neusten Bilder in einem Foto-Blog zu präsentieren. So kann man sich mit anderen Fotografie-Enthusiasten austauschen, und die besten, eigenen Bilder online archivieren. Da Fotografie-Blogs sehr beliebt sind, habe ich eine kleine Auswahl moderner WordPress-Themes zusammengestellt, die sich besonders gut für die Präsentation von Bildern eignen.

1. Fullscreen (kostenlos)

WordPress Themes Fotografie

Fullscreen ist ein sehr schönes Theme für Fotoblogs. Für die Startseite können Vorschaubilder genutzt werden, in der Einzelansicht der Artikel kannst du einzelne Fotos groß zeigen, und auch noch Infos zur Kamera oder den Bedingungen des Fotoshootings angeben.

WordPress Themes Fotografie
Die Artikel-Einzelansicht von Fullscreen.

Zur Live-Demo von Fullscreen »

2. PhotoSquares (79$)

WordPress Themes Fotografie

Das PhotoSquares-Theme bietet auf der Startseite eine Übersicht der neusten Foto-Alben. In der Artikel-Einzelansicht kannst du außerdem einen sehr schönen, großen Slider integrieren, um Bilder einer Bildergalerie zu zeigen.

Zur Live-Demo von PhotoSquares »

3. Portfolium (kostenlos)

WordPress Themes Fotografie

Im Portfolium-Theme kannst du Artikel-Alben mit quadratischen Thumbnails auf der Startseite anzeigen. Auch hier hast du in der Einzelansicht wieder einen Slider als Option. In einer linksbündigen Textspalte kannst du außerdem Infos zu den Bildern eintragen.

Zur Live-Demo von Portfolium »

4. Widescreen (ab 49$)

WordPress Themes Fotografie

Widescreen ist ein extravagantes Fotografie-Theme mit einer Bildschirm füllenden Slideshow auf der Startseite. Das transparente, feststehende Menü auf der linken Seite kann über einen Button komplett ausgeblendet werden. Weitere Fotoalben kannst du in einer Galerie anlegen.

WordPress Themes Fotografie
Die Galerie-Ansicht von Widescreen ist z.B. für ein Portfolio geeignet.

Zusätzlich zur Galerie-Funktion ist im Theme auch eine Slideshow-Ansicht für Fotos dabei.

Zur Live-Demo von Widescreen »

5. Modularity Lite (kostenlos)

WordPress Themes Fotografie

Modularity Lite ist ein weiteres, schönes Free-Theme, speziell für Fotoblogger. Es gibt mehrere Slider-Varianten für deine Bilder zur Auswahl, und die Artikel bieten jede Menge Platz für Texte. Sehr schön sind auch die Kategorien-Vorschauen im Footer des Themes gelöst. Ab 49$ gibt es übrigens auch noch eine Pro-Version von Modularity.

Zur Live-Demo von Modularity »

6. BirdSITE (kostenlos)

WordPress Themes Fotografie

BirdSITE ist ein kleines, minimalistisches Fotoblog-Theme von einem japanischen Theme-Designer. Auf der Startseite kannst du Vorschaubilder deiner Fotoalben anzeigen, in der Artikel-Einzelansicht hast du dann wieder die Option, mehrere Bilder in einer Slideshow zu präsentieren.

Zur Live-Demo von BirdSITE »

7. Ocular Professor (kostenlos)

WordPress Themes Fotografie

Mit Ocular Professor kannst du auf der Startseite entweder große einzelne Bilder, oder eine Galerie-Ansicht mit mehrerem Fotos im Artikel anzeigen. Der Album-Titel, sowie Kategorien und Schlagwörter werden in einer rechtsbündigen Info-Leiste angezeigt. Innerhalb einer Bildergalerie kannst du dich dann entweder von Bild zu Bild weiterklicken, alternativ könntest du hier auch noch ein jQuery Lightbox-Plugin (z.B. Colorbox oder Fancybox) nutzen.

Zur Live-Demo von Ocular Professor »

8. F8 Lite

WordPress Themes Fotografie

Das Free-Theme F8 Lite (das Theme gibt es auch noch in verschiedenen Pro-Versionen) ist am besten für die Kombination von Texten und Bildern geeignet. Sehr schön ist die große Bildansicht in den Artikel-Einzelseiten, da hier ganz auf eine Sidebar verzichtet wird.

Zur Live-Demo von F8 Lite »

Weitere Themes für Fotoblogs
Weitere sehr schöne, für Bilder geeignete WordPress-Themes sind außerdem Autofocus+ von Allan Cole, ShakenGrid, Grace Photoblog und BigSquare.

Wie gefallen dir die vorgestellten Fotografie WordPress-Themes? Kennst du weitere schöne WP-Themes, die sich besonders für Foto-Fans eignen? Über deine Meinung und deine weiteren Tipps freue ich mich sehr!

24 Kommentare

  1. Manuel, danke für die vielen Tipps.
    Besonders gut gefällt mir ‘Fullscreen’ und ich werde wohl meinen Photoblog neu aufsetzen.
    Pixelpost war zwar ein Anfang – aber dank deines Tipps – wird es Zeit, da was zu tun.

    • Hallo Ulf,

      vielen Dank für deine weiteren Theme-Tipps. Autofocus ist auf jeden Fall auch einer meiner-Favoriten, und BigSquare ist wirklich super für die Präsentation von Bildern geeignet. Ich habe die Themes auch noch im Artikel mit eingefügt.

      Gruß, Manuel

    • Hallo Ulf, musste das jetzt sein? :-)
      War froh, mit Fullscreen ein neues Theme gefunden zu haben – und jetzt du mit BigSquare.
      Schaut sehr edel aus – nur da fehlt mir noch die Gesamtübersicht – oder habe ich diese nur noch nicht gefunden.

  2. Hallo,

    sehr schöner Artikel! Ich wollte eigentlich den Fullscreen Theme für meine Seite benutzen, nur jetzt hab ich schon gesehen das den Jemand anders den ich kenn ihn schon verwendet :-( …ist ja auch klar – weil kostenlos. Nun muss ich mir doch was Neues suchen um meine Fotos zu präsentieren. Dabei bin ich auf folgendes gestoßen. Leider kann man dort aber nicht (oder ich weiß noch nicht wie?) keine Galerie pro Artikel einfügen.

    Ihr könntet vielleicht noch diesen hier in die Liste aufnehmen:

    http://autochrome.brajeshwar.com/

    Grüße
    Sascha

  3. Hmpf. Die kostenlosen Themen sind alle schon schwer genutzt. Und das Widscreen Foto Thema finde ich persönlich mit 49$ ziemlich teuer…. Wird es also ein Template sein, daß es einfach schon mal gibt :(

  4. Pingback: WordPress Fotoblog Komponenten (Themes & Plugins)

  5. Du erinnerst mich schmerzlich daran, daß ich meinen Blog noch auf ein eigenes Design stellen muß/will. Noch habe ich mich für kein CI entschieden – doch wäre es so langsam an der Zeit … seufz. Irgendwie hat man immer zu wenig Zeit …

    cu
    Holger Reich, aka Die Wupperphotographen

  6. Einige gute Themes gibt es auch, wenn man das Fotoblog-Plugin YAPB für WordPress nutzt. Habe auf meinem Blog das Theme Phloggin im Einsatz. Kann das Plugin empfehlen, da es gut zu handhaben ist.

  7. Pingback: Wordpress für Fotografen – Frühjahrsputz auf der Webseite | Fotograf MV – Als Fotograf in Mecklenburg-Vorpommern

  8. Hi,

    da ich bald auch anfange Fotos von Festivals und Co. zu machen (von den Künstlern, nicht den Besuchern), wollte ich auch einen eigenen Fotoblog machen. Auf unseren Hauptblog passen die Fotos eher nicht so.

    Werde mir die Themes mal anschauen sind echt coole dabei! Danke für die Auflistung.

    LG,
    Andre

Schreibe eine Antwort