Zeitreise: Unser neues minimalistisches Business & Portfolio WordPress-Theme

Zeitreise Portfolio und Business WordPress Theme von Elmastudio

Wir freuen uns riesig Dir heute unser allerneuestes WordPress-Theme „Zeitreise“ präsentieren zu können. Zeitreise ist ein minimalistischesBusiness und Portfolio Theme mit einem responsive Design, das sowohl für mobile Geräte als auch für große Monitore optimiert ist.

Das Design von Zeitreise ist schlicht, modern und großzügig und bietet einen wahren Hingucker für deine Webseite. Außerdem haben wir Zeitreise mit jeder Menge Optionen ausgestattet, so dass das Theme so ziemlich alles bietet, was man sich bei einem Business & Portfolio-Theme nur wünschen kann.

Die Startseite

Die individuelle Startseite ist das Highlight von Zeitreise und beginnt mit einem Fullscreen-Slider (oder alternativ mit einem Full-width Headerbild). So kannst du deine Webseiten-Besucher gleich mit schönen, atmosphärischen Bildern auf den Besuch deiner Webseite einstimmen.

Weiter geht’s mit einer Anzahl an Portfolio-Projekten, neuesten Blog-Artikeln, einem Team-Bereich und einem Slider für Kunden-Empfehlungen. Natürlich sind alle Elemente optional, so dass du dir deine Startseite wirklich ganz individuell einrichten kannst.

Zeitreise Front Page
Die Bereiche der Zeitreise Startseite.

Overlay-Bereich und Footer

Zeitreise kommt besonders schön schlicht und clean daher, da das Hauptmenü und ein Widgetbereich in einem Overlay-Menübereich eingebunden sind. So kannst du deine Webseite wunderbar minimalistisch halten und trotzdem wichtige Hintergrund-Infos und das Hauptmenü in einem schicken Overlay-Bereich ständig zur Verfügung stellen.

Der Overlay-Bereich mit Hauptmenü und Widgetbereich.
Der Overlay-Bereich mit Hauptmenü und Widgetbereich.

Da gerade auf einer Business-Webseite Infos wie Kontakt, Anschrift und Newsletter besonders wichtig sind, kannst du diese Infos zusätzlich in einem dreispaltigen Footerbereich anzeigen. Im Footer gibt es über ein Social-Footermenü auch noch einmal die Option, auf deine Social-Sites hinzuweisen.

Das Portfolio

Das Zeitreise-Portfolio wird mit Hilfe von Jetpack umgesetzt. Nach der Plugin-Installation kannst du deine Portfolio-Projekte anlegen. Eine bestimmte Anzahl deiner neuesten Projekte kannst du auf deiner Startseite featuren. Um alle Projekte anzuzeigen, haben wir ein Portfolio-Seitentemplate für Zeitreise eingerichtet. In den Theme-Optionen (unter Design / Anpassen) kannst du bestimmen, ob du das Portfolio ein-, zwei- oder dreispaltig anzeigen lassen möchtest. Durch das Masonry-Grid-Layout wird deine Portfolio-Übersichtsseite also auch noch einmal zu einem weiteren Hingucker deiner Webseite.

Das Portfolio (in der 3-spaltigen Ansicht) und die Team-Seite.
Das Portfolio (in der 3-spaltigen Ansicht) und die Team-Seite.

Weitere Seiten-Templates und Theme-Highlights

Neben der Startseite und dem Portfolio hast du außerdem noch die Möglichkeit eine Team-Seite (siehe Team-Seitentemplate) zu zeigen, um alle Team-Mitglieder deines Businesses zu featuren.

Außerdem bietet Zeitreise ein Services-Seitentemplate an, so dass du in einem ansprechenden Layout präsentieren kannst, was du bzw. deine Firma anbietet.

Um Kundenempfehlungen auf der Startseite zu zeigen, kannst du außerdem mit Hilfe der „Custom Content Type“-Einstellung von Jetpack Testimonials (Kundenempfehlungen) anlegen. Eine bestimmte Anzahl der Empfehlungen (die Anzahl kannst du in den Theke-Optionen unter Anpassen / Design / Startseite bestimmen) kannst du dann in einem coolen Slider zeigen. Die Farbe des Slider- und Overlay-Hintergrundes kannst du übrigens auch im Customizer anpassen.

Dein Feedback

Wir hoffen dir gefällt unser Zeitreise-Theme und du hast Lust darauf, deine Webseite mit Zeitreise einzurichten. Schaue dir doch am besten gleich die Zeitreise Live-Demo an, um das Theme besser kennenzulernen. Wenn du Fragen zum Theme hast oder Feedback, schreibe uns einfach einen Kommentar. Wir freuen uns schon sehr von dir zu hören!

Benötigte Bildmaße für Zeitreise:
Portfolio: Mindest-Breite 1280px
Blog-Artikel: Mindest-Breite 1005px
Sticky Posts (groß auf der Startseite): 2010px breit
Services-Bilder: 1280px breit

43 Kommentare

  1. Hallo Ellen,
    Sehr schönes Theme! Würde ich mir sofort kaufen, wenn ich mich nicht gerade von WordPress verabschieden würde :)
    Beim Anschauen des Demos auf meinem Windows Phone (8.1 und 720p-Auflösung) ist mir allerdings etwas aufgefallen, das ich mal besser melde: Und zwar werden manche Bilder (insbesondere im Portfolio) sehr viel größer als sie sollten dargestellt. In der Safari-Konsole wird mir auch angezeigt, dass die jquery.viewportchecker.min.js.map nicht geladen werden konnte und in der pace.min.js auf einige Funktionen veraltet zugegriffen werden. Vielleicht liegt es ja daran…
    Liebe Grüße,
    Mirko

    • Hallo Mirko,
      es freut mich total, dass dir Zeitreise gefällt, schade, dass du nicht mehr mit WordPress arbeitest, wohin wechselst du denn?
      Ganz vielen Dank auch für deine Hinweise bzw. der Windows Phone Fehler, ich werde das so schnell wie möglich selbst testen und hoffe, dass ich ganz schnell eine Lösung finde. Die Scripte werde ich auch noch einmal überprüfen.
      Ganz vielen Dank für deine Hilfe und viele Grüße,
      Ellen

      • Noch bin ich bei WordPress mit meinen Seiten, aber das inzwischen sehr überladene (und schon lange nicht mehr einfache) System und vor allen Dingen die ständigen Angriffe auf das Backend (trotz diversen Sicherheitsvorkehrungen) nerven mich zunehmend.
        Das Problem ist, dass es kaum ernst zu nehmende Alternativen gibt, wenn es nach meinen Wünschen geht. Aber ich versuche gerade, Grav (ein Flat-File-CMS) für meine Ansprüche fit zu machen, mit viel Hilfe von den Entwicklern. Mal sehen, ob alles so klappt, wie ich es mir vorstelle :)
        Liebe Grüße,
        Mirko

        • Hallo Mirko,
          Würde auch gerne auf Grav umstellen (da ich häufig offline bin und dennoch an meiner Seite basteln möchte) und wäre an Deinen Erfahrungen interessiert.
          Hast Du Deine Erfahungen irgendwo dokumentiert?
          Wäre echt super.
          Viele Grüße
          Erika

          • Hallo Erika,
            Gern kann ich Dir ein paar Auskünfte geben. Aber ist das hier vermutlich nicht der richtige Ort. Klicke doch bitte einfach mal auf den Namen eines meiner Kommentare (damit kommst Du auf meine Webseite), und nutze das Kontaktformular oder kontaktiere mich über meine E-Mail-Adresse.
            Liebe Grüße, Mirko

  2. Ein wirklich cooles Theme.

    Ich konnte nicht wiederstehen, eine meiner Seiten damit auszustatten. Irgendwie hab ich noch Probleme mit dem Team Member Widget, genauer mit dem About text (optional). Da wird nichts angezeigt :-(

    • Hallo Marco,
      ganz vielen Dank für dein tolles Feedback, es freut uns total, dass dir Zeitreise gefällt. Der Team-Text wird nicht auf der Startseite angezeigt, sondern nur auf der Team-Templateseite. Dort werden dann alle Team-Widgets noch einmal in einer großen Ansicht angezeigt (siehe Live Demo).
      Viele Grüße, Ellen

  3. Liebe Ellen,
    dickes Lob fürs Theme. Wir feiern es sehr.
    Leider haben wir noch einige Baustellen. Vor allem mit dem Aufbau der Startseite. Wie fügt man die Testimonials in die Startseite ein? Plant Ihr in naher Zukunft eine ausführliche Dokumentation für das neue schöne Theme ? Wir würden uns freuen,
    Liebst, annewand

  4. Wow! Das sieht wirklich sehr gelungen aus. Wenn ich nicht gerade erst eins gekauft hätte, mit dem ich arbeite, dann würde ich doch direkt noch mal zuschlagen. Ist aber im Hinterkopf abgespeichert für zukünftige Projekte. :)

    • Hallo Dominik,
      ganz vielen Dank für deinen Hinweis, irgendwie scheint die deutschsprachige Theme-Übersetzung noch nicht zu greifen. Ich werde für morgen ein erstes Theme-Update veröffentlichen, um das (+ noch ein paar CSS-Kleinigkeiten) zu beheben.
      Ganz viele Grüße, Ellen

  5. Und wieder einmal ein schönes Theme von euch. Was mir auffällt, ist auf der Startseite der Slider. Ich habe testweise Slide1 mit hellem und Slide2 dunklem Hintergrund eingebaut. Die Linksfarbe vom Text „Menü“ passt sich dabei nicht an. Man kann also nur Sliderbilder mit hellem oder mit dunklem Hintergrund verwenden und setzt dementsprechend die Option. Schön wäre es auch, wenn man auf die einzelnen Sildes benutzerdefinierten Text einbauen könnte.

    Ansonsten ist dieses Theme gut gemacht und eine Empfehlung wert.

    • Hallo Mario,
      ganz vielen Dank für dein Feedback, leider ist es technisch nicht möglich die Textfarbe per Slide zu ändern. Es ist also nur möglich entweder helle Bilder mit dunklem Text oder anderes herum zu nutzen. Leider ist das technisch nicht anders machbar.
      Ganz viele Grüße, Ellen

  6. Hallo,

    eines ist sehr merkwürdig…

    Ich habe ja das Theme Bundle vor einiger Zeit gekauft und es eben wieder neu heruntergeladen. Wenn ich das Theme „zeitreise“ aktiviere, wird alles vollständig in englisch angezeigt, obwohl im Ordner „languages“ in der zip-Datei sowohl die deutsche .mo- als auch .po-Dateien vorhanden sind.

    All die anderen Themes werden korrekt in deutsch angezeigt.

    Marek

    • Hallo Marek,
      ganz vielen Dank für deinen Hinweis, ich hatte diesen Fehler auch schon bemerkt und arbeite gerade schon am ersten kleinen Update für Zeitreise. Ich werde das Update auf jeden Fall noch diese Woche veröffentlichen (ich hoffe, ich schaffe es bis morgen). Auf unserem Update-Infoblog kannst du sehen, ab wann das Update im Theme Bundle Download-Ordner zur Verfügung steht.
      Ganz vielen Dank für deine Geduld!
      Ellen

  7. Liebe Ellen,
    ich würde sehr gern mit Affiliate- Programmen zusammen arbeiten, jedoch gelingt es mir einfach nicht den Link bspw. von zanox so unterzubringen, dass er funktioniert. Ich nutze derzeit WordPress.org unter Strato und Eure Templates. Vielleicht ist so eine Zusammenarbeit von vornherein nicht gewollt von Elmastudio (genauso wie WordPress.com dies ablehnt)? Wie funktioniert die Implementierung?
    Vielen Dank.
    LG
    Susanna

    • Hi Susanna,
      Das kann ich Dir beantworten. Da hast Du zwei Möglichkeiten: Entweder, Du stellst den Code des Affiliate-Werbeplatzes direkt in ein Child-Theme ein (Kenntnisse vorausgesetzt), oder Du nutzt eines der zahlreichen Plugins, mit denen Du Werbung in WordPress (.org) einstellen kannst. Ich empfehle da AdRotate.
      LG Mirko

  8. Hallo,

    kann mir jemand weiterhelfen, ich möchte gerne Projekte im Menu angezeigt haben (wie auch in der Demo) gelingt mir aber nicht. Ich habe Projekte angelegt aber wie werden die im Menu sichtbar?

    Vielen Dank
    LG
    Stefan

    • Hallo Stefan,
      hast du schon ein eigenes, individuelles Menü (unter Design / Menüs) angelegt und dieses als Haupt-Menü markiert? Wenn du jetzt Jetpack Portfolio aktiv hast, solltest du Projekte zur Auswahl in deinen Menüeinstellungen angezeigt bekommen. Wenn das nicht klappt, sag mir einfach noch einmal kurz Bescheid.
      Viele Grüße,
      Ellen

      • Hallo Ellen,

        danke für deine Antwort.

        Das habe ich jetzt noch einmal geprüft und korrigiert.
        Jetzt sehe ich den Überbegriff Projekte aber nicht dann darunter meine Projektarten sondern die einzelnen Projekte. Auch kommt bei mir beim klicken auf den Überbegriff Projekte eine leere Seite. Irgendwie alles nicht so wie es in der Demo, da kommen dann alle Projekte.

        Bin etwas Ratlos.

        LG
        Stefan

  9. Hallo Ellen,

    im Prinzip möchte ich das Theme so haben wie es in der Demo eingerichtet ist.
    Kann man die Einrichtung so wie im Demo-Theme irgendwo nachlesen oder gäbe es da ein Beispiel?
    Mit der Dokumentation komme ich leider nicht weiter, hab das anscheinend doch etwas unterschätzt als „Nichtprogrammierer“ :-/

    LG
    Stefan

  10. Sehr schön umgesetzt! Besonders gefällt mir, dass das Theme so hell ist und aufs wesentliche beschränkt. Ich spiele mit dem Gedanken mir das Theme anzuschaffen.
    :-)

  11. auch mir gefällt das Theme so gut, dass ich es gleich gekauft habe. Weil bisher alle Elma Themes perfekt deutsch übersetzt waren bin ich ein wenig enttäuscht dass dies bei Zeitreise leider nicht so funktioniert. Nach den bereits abgegebenen Kommentaren bin ich voller Hoffnung, dass dies bald nachgereicht wird.
    Viele Grüße

    • Hallo Ulrich,
      oh ja, das tut mir sehr leid, dass ich die deutsche Sprachversion noch nicht nachgereicht habe. Ich werde es gleich heute machen und dann noch einmal hier im Kommentarbereich Bescheid geben.
      Ganz vielen Dank an eure Geduld diesbezüglich!!!
      Ellen

  12. Hallo Ellen,

    ein ganz dickes Lob für Eurer Theme Zeitreise, aber auch all die anderen Themes. Obwohl ich kein Profi bin, macht es mir wirklich viel Spaß damit zu arbeiten und meine Web-Sites auszustatten. Ich konnte dank Eurer Dokumentation zu Zeitreise alles ziemlich schnell einrichten. Das einzige, was noch hakt, ist die Service – Seite – und die beiden unteren ID-Bereiche für das Team-Widget auf der Startseite. Bezüglich der Service-Seite habe ich sowohl den Code in der Dokumentation als auch den verlinkten Code auf der gist.gihub.com-Seite zugrunde gelegt, aber es kommt nicht hin – keine fette Überschrift – keine Aufteilung der Seite wie in Eurer Live Demo – doch Eingabe und Bildergröße stimmen. Ich nutze auch den Text-Editor. Seit Tagen bemühe ich mich, das richtig hinzukriegen. Weisst Du, woran das liegen könnte? Muss das Bild auch eine bestimmte Höhe haben? Auch die beiden letzten Optionen im Team-Widget-Bereich unter ID und Link erschließen sich mir trotz Eurer Dokumentation nicht so ganz in Ihrer Anwendung und Funktion. Gibt es da vielleicht noch eine andere Hilfestellung zu?

    • Hallo Melanin,
      ganz vielen herzlichen Dank für dein tolles Feedback, das freut uns wirklich riesig!!! Zu deinen Fragen:

      1.) Könntest du mich auf deine Webseite mit dem Theme linken? Dann könnte ich schauen, was im Code noch nicht stimmt. Ich glaube das wäre das einfachste. Ansonsten könntest du vielleicht noch einmal überprüfen, ob du auch das Seiten-Template für die Service-Seite ausgewählt hast. Das könnte eventuell schon eine Lösung sein.

      2.) Zum Team-Widget: Du kannst mit den letzten beiden Optionen im Widget eine Verlinkung von der Startseite zu den einzelnen Teambereichen auf der Team-Seite herstellen. Wenn du den Team-Bereich auf der Startseite nicht nutzt, kannst du die beiden Punkte einfach leer lassen. Ansonsten kannst du eine ID für den Link eintragen, ich hänge einfach einmal ein Screenshot des Widgets von der Live-Demo an, dann wird es einfacher verständlich: Screenshot Team-Widget

      Wenn du noch weitere Fragen hast, sag einfach Bescheid. Und wie gesagt mit Link zur Webseite, kann ich noch besser helfen.
      Grüße, Ellen

  13. Hallo Ellen,

    ich kann schon mal eine Entwarnung bzgl. der Team-Mitglieder-Tools für Zeitreise geben – Ihr habt das so klug durchdacht und einfach gestaltet, das man vor Scham in Asche versinken möchte, dass man es nicht sofort verstanden hat. Als ich verstanden habe, dass auf der Front- bzw. Startseite unten automatisch ein Link der Teammitglieder zu der Team-Mitglieder-Seite generiert wird, die wiederum mit dem Team-Widget mit den einzelnen Mitgliedern verbunden ist, konnte ich Link und ID ganz einfach anwenden und verknüpfen. Habt noch mals vielen Dank für Eure tolle Arbeit.

  14. Das Zeitreise-Thema ist genial! Ich habe es für meine Business-Website gekauft und endlich auch eingerichtet. Es ist meine erste WordPress-Installation.

    Allerdings wird auf der Startseite immer noch der Neuste-Beiträge-Titel „Neuigkeiten“ angezeigt, obwohl ich dort keinen Eintrage und auch die Anzahl der Beiträge auf der Startseite auf 0 gesetzt habe.
    Wie kann ich den Titel entfernen – könnt Ihr mir helfen?

    Vielen Dank & Viele Grüße
    Alexandra

  15. Schönes Theme! Passt aber nicht wirklich zu jedem. Wenn mein Webdesigner das nehmen würde, dann würde ich einen Schock bekommen. Aber ist überhaupt nicht böse gemeint.

  16. Hi Ellen,

    I have a question. Last year I bought the Zuki theme bundle and I’m very happy with it, but since I started my own business I would like to add a portfolio to my website (www.rosaschrijft.nl). Since I’ve read in the WordPress forum this isn’t possible, I am considering to switch to Zeitreise. The thing is, I do not quite understand what the difference is between a theme bundle and a single theme. I can remember I bought the Zuki theme bundle (but not when, like if it’s already been a year), but does that mean I can easily switch to Zeitreise, or do I totally misunderstand?

    Thanks in advance!

    Best, Rosa

  17. Schönes Theme – würde es gern gegen Moka eintauschen, wenn ich nur nicht ein unerwartetes Problem damit hätte: Es zeigt meine Beiträge nicht an. Oder konkreter: Klicke auf die Einzelbeiträge des Blogs, dann zeigt es Überschrift, Meta und Footer an, aber nicht den Textinhalt. Mach ich was falsch, oder ist was buggy?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *