Uku – ein super flexibles Premium WordPress Magazin Theme mit kostenloser Light Version

uku-wordpress-magazine-theme_featured

Jippi, es ist soweit! Endlich können wir dir unser neuestes WordPress Magazin, Newspaper und Blog Theme Uku präsentieren. Bei Uku ist einiges anders, als bei unseren bisherigen Themes. Zum einen gibt es zum ersten mal eine kostenlose Light-Version (Download auf der Uku Theme-Seite) zum Theme. Die Light-Version beinhaltet das reine Blog-Design von Uku und bietet eine Headerbild-Option. So kannst du Uku kostenlos als reines Blog-Theme verwenden.

Die Startseite

In der Premium-Version legt Uku dann so richtig los. Wir haben neben der Option, die neuesten Blog-Artikel anzuzeigen, jede Menge weitere Startseiten Sections für Uku gebaut. So kannst du die neuesten Artikel auf der Blog-Startseite anzeigen (wenn du möchtest) und gleichzeitig weitere Artikel deiner Webseite direkt auf der Startseite promoten. Die Artikel in den Sections können mit einem Schlagwort gefiltert werden. Die Sections sind:

– Featured Slider (max. 6 Beiträge)
– Featured Top Bereich (mit einem großen Artikel links)
– 2-spaltiger Bereich
– 3-spaltiger Bereich
– großer Artikel in voller Breite
– neueste Blog-Artikel (können auch deaktiviert werden)
– Featured Bottom Bereich
– About und Social Links
– Featured Bereich auf Hintergrund
– 4-spaltiger Bereich
– 6-spaltiger Bereich

uku-wordpress-magazine-theme_front

Alle Sections sind optional, du kannst also einfach nur die Bereiche nutzen, die du möchtest. Alle Einstellungen für die Startseite findest du unter Anpassen „Front Page Settings“ im WordPress Customizer. So kannst du auch in der Vorschau schon sehr schön sehen, wie deine Startseite aussehen wird.

Header und Slider Optionen

Den Slider oder alternativ auch ein Headerbild kannst du in drei unterschiedlichen Designs anzeigen lassen: in voller Breite, mit Rändern rechts und links oder komplett über den Headerbereich gehend. Außerdem kannst du einstellen, wie du die Bilder anzeigen möchtest, die Schrift im Bild haben. Es gibt die Möglichkeit die Stärke des Verlaufs zu bestimmen oder alternativ auch eine komplette transparente Fläche in der Farbe deiner Wahl über das Bild zu legen.

uku-wordpress-magazine-theme_slider

Feststehendes Menü und Off Canvas Bereich

Standardmäßig hat Uku eine feststehende Menüleiste, die auf größeren Bildschirmen sichtbar wird, sobald der Nutzer das Browserfenster etwas nach unten scrollt. Diese kannst du in der Farbe hell oder dunkel anzeigen lassen oder wenn du magst, auch deaktivieren. Zusätzlich hat Uku eine zusätzliche Hauptmenü-Ansicht in einem Off Canvas Bereich. Zusätzlich kannst du in der zweiten Spalte des Off Canvas Bereiches auch noch Widgets anzeigen. Die Text- und Hintergrundfarbe des Off Canvas Bereiches kann auch angepasst werden.

Beitrags-Einzelseiten

Du kannst bestimmen, ob du Uku mit rechts- links oder ohne Sidebar nutzen möchtest. Im Beitrag kannst du die Beitragsbilder in der Standard-Ansicht unter der Überschrift anzeigen, mit großen Beitragsbildern (über ein benutzerdefiniertes Feld mit den Werten post_class = big-thumb) oder ohne Beitragsbild (post_class = no-thumb). Bei großen Beitragsbildern kannst du auch einen großen Intro-Text (benutzerdefiniertes Feld: intro = dein Text) einfügen. Das unterste Widget in der Sidebar bleibt immer stehen, solange der Beitrag nach unten gescrollt wird. So kannst du ein besonders Widget (z.B. das Newsletter Widget von Mailchimp) besonders schön highlighten.

Der Footer

Im Footer hast du neben einer vierspaltigen Footer-Menü Option auch noch die Möglichkeit einen großen Werbebereich mit Bild- und Text-Option anzuzeigen. So kannst du z.B. dein neuestes Produkt oder auch eine zweite Webseite von dir promoten.

uku-wordpress-magazine-theme_mobile

Die kostenlose Uku Light Version

Wir haben uns beim Uku-Theme dazu entschlossen eine kleinere kostenlose reine Blog-Version des Themes zu veröffentlichen. Wir denken, es ist eine tolle Option, um Uku erst einmal auszuprobieren und wenn du nur einen reinen Blog führen möchtest, kannst du Uku kostenlos verwenden. Es gibt in der Light-Version keine Startseiten-Sections und statt des Artikel-Sliders ist nur die Headerbild-Option verfügbar.

Wie gefällt dir Uku?

Wir hoffen dir gefällt Uku und du hast Lust bekommen, das Theme für deine Webseite zu nutzen. Da wir mit Uku ein etwas größeres Theme mit mehr Optionen aufbauen möchten, werden wir in der kommenden Zeit weitere Optionen und Features zum Theme hinzufügen. Über deine Vorschläge für neue Optionen freuen wir uns daher sehr. Außerdem planen wir weitere Live-Demos zu erstellen, im Premium Uku-Theme Ordner ist die erste Live-Demo Datei auch schon inklusive. (Info: Du musst also erst den Haupt-zip Ordner entpacken, um die Theme-Datei dann im Zip-Format in deiner WordPress-Installation hochladen zu können.) Die ausführliche Text-Dokumentation und eine Video-Dokumentation wird ab morgen online sein. Schreib uns doch deine Meinung zu unserem neuen Uku Magazin-Theme. Auch über Optimierungsvorschläge, Bug-Reports und sonstige Fragen zum Theme freuen wir uns schon sehr!

Bildmaße:
– Beitragsbilder im Slider + für große Beitragsbilder (big-thumb): 1440 x 530 Pixel
– Beitragsbilder Standard: Breite mind. 1024 Pixel
– Sidebarbreite 400 Pixel
(Du solltest nach der Installation des Themes einmal das Regenerate Thumbnail Plugin laufen lassen, um alle für Uku benötigten Bilder richtig zuzuschneiden.)

Uku Links:
– Uku Premium Live Demo
– Uku Light Live Demo
Uku Premium kaufen oder Light Version herunterladen

88 Kommentare

  1. Na, das ist doch mal gut geworden. Nachdem ich mit den letzten Themes ja nicht so glücklich war, bin ich froh, dass es jetzt (also eigentlich seit Hawea schon), wieder in die (für mich) richtige Richtung geht.

    Insofern, macht weiter so!

    Viele Grüße

    Philipp

    • Hallo Philipp,

      ganz vielen herzlichen Dank für dein ehrliches und positives Feedback, das freut uns total. Ich hoffe Uku gefällt dir auch, wenn du es live ausprobierst. Über Verbesserungsvorschläge und Ideen für weitere Theme Optionen würden wir uns sehr freuen! Grüße, Ellen & Manuel

    • Kann mich da nur anschließen. Hatte mehrere Jahre das Abo, aber irgendwie sind mir die Themes zu minimalistisch und zu ähnlich geworden. Gar nicht böse gemeint, passte einfach nicht zu meinem „Stil“. Aber das hier gefällt mir wieder richtig gut, überlege, das einzeln zu kaufen und für mein Blog zu nutzen, passt eigentlich perfekt dafür und die ganzen Optionen machen einem das Personalisieren ja sehr einfach.

  2. Sebastian 14. Juli 2016

    Direkt eine Anmerkung: Die Top Navi ist etwas kritisch vom Mausweg. Verlasse ich den Navigationspunkt, blendet sich das Dropdownmenü direkt wieder aus.

  3. Hi Ellen,

    FYI: Das Paket konnte nicht installiert werden. Dem Theme fehlt das Stylesheet style.css.

    ;-)

    • Hallo Micha, ich werde das noch genauer erklären… Da wir bei Uku die Live Demo Inhalte mitliefern, müsstest du erst den Haupt-Ordner entpacken und dann die dort enthaltene uku.zip Datei installieren.
      Ganz viele Grüße, Ellen

      • Ups, war wohl etwas spät gestern, nicht gesehen… Danke für den Hinweis, hat funktioniert :-)

  4. Hallo Ellen,

    erstmal ein großes Lob für dieses geniale Theme. Da bekommt man Lust wieder einen eigenen Blog aufzusetzen.

    Meine Frage wäre aber, ob es möglich ist, dass man den Kategorien-Tags jeweils eine eigene Hintergrundfarbe pro Kategorie geben kann.

    Wäre das möglich?

    Gruß

    Markus

    • Hallo Markus,
      vielen herzlichen Dank für dein tolles Feedback, das freut uns riesig! Zu deiner Frage: Meinst du die kompletten Bereiche auf der Startseite in unterschiedlichen Hintergründen einfärben? Standardmäßig ist das zwar nicht möglich, ich glaube aber mit etwas eigenem CSS könnte man die Farben anpassen.
      Grüße, Ellen

      • Hallo Ellen,

        nein ich meine nicht den ganzen Bereich, sondern nur die verlinkten Kategorien-Tags wie z.B. im Slider die blau hinterlegten Tags „Trends“ und „WordPress“.

        Vielleicht wäre es möglich jedes dieser Kategorien-Tags mit einer eigenen Farbe zu versehen.

  5. Schönes Theme, endlich wieder was für Blogs und Magazine, die vor allem TEXT bieten.

    Mich würde mal interessieren, warum aktuelle Themes (nicht erst seit heute) so mega-groß geworden sind: Sowohl was die gesamte Breite angeht, als auch die Headerbilder (man sieht wenn man drauf kommt praktisch nurmehr selten Text) bis hin zur Typo. Wenn ich mir zum Vergleich Blogs auf WP 2010, 2011 und 2012 anschaue, sind die bei weitem nicht so raumgreifend gewesen.

    Woran liegt das? Ich wäre dankbar für eine Erklärung aus Entwicklersicht!

    • Hallo Leonie,
      vielen herzlichen Dank für dein Feedback, es freut uns, dass dir Uku gefällt. Ich denke, dass Webdesigns inzwischen großzügiger angelegt sind, hängt von ein paar Faktoren ab.

      Bei der Typo wird mehr und mehr an Lesbarkeit gedacht und es hat sich durchgesetzt, dass man am Bildschirm einfach andere Bedingungen hat, als bei Print-Produkten. Eine größere Schrift ist einfach angenehmer zu lesen, vor allem wenn man längere Texte lesen soll und nicht allzu nah am Bildschirm sitzen soll.

      Große Headerbilder und Slider sind als Einstieg in einer Webseite einfach sehr sehr beliebt und werden daher immer gerne in Themes angeboten. Sie müssen ja nicht verwendet werden, aber es wird einfach als eine Art Hingucker oder Eyecatcher sehr gerne verwendet.

      Die Gesamtbreite wird inzwischen einfach für die verschiedensten Bildschirmgrößen optimiert, durch das responsive Design nicht nur für kleine Geräte, sondern auch immer mehr für große Bildschirme oder TV’s.

      Ich hoffe meine Antwort ist hilfreich für dich :)
      Grüße, Ellen

    • Hallo Lukas, ja, in der Download-Datei der Uku Premium-Version ist die Demo-Datei zum Import mit dabei :) Grüße, Ellen

  6. Hi Ellen,
    wenn ich Anfängern gute, einfach zu bedienende und schicke Themes empfehle, dann sind Eure Themes die erste Wahl. Aufgeräumt, ohne „Featuritis“, schöne Typo — nicht zuletzt der Grund warum ich selbst auch Eure Themes einsetze.
    Und Uku werde ich mir jetzt gleich auch wieder zulegen ;-)

    Schön, dass es Euch gibt!

    Viele Grüße,

    Frank

    • Hallo Frank,
      ahhh. herzlichen Dank für so ein tolles Kommentar und Feedback, das freut uns riesig! Wir hoffen dir gefällt Uku auch im Einsatz, wenn du noch Fehler entdeckst oder Vorschläge zur Verbesserung hast, immer her damit :)
      Grüße, Ellen

  7. Ein wirklich tolles Theme! Bin schon am überlegen ob ich es vielleicht auch für meine Fotos einsetzen kann. Bis Sonntag läuft ja noch der „happybday“ Rabatt … *grübel*

    :o)) liebe Grüsse
    Uwe

    • Puh das war knapp, aber ich habs gerade noch geschafft :o))
      Da ich mich nicht wirklich entscheiden konnte habe ich gleich zum Bundle gegriffen. Mit dem Rabatt eine noch leichtere Entscheidung. Es sind einfach zu viele schöne Themes dabei. In den nächsten Wochen/Monaten habe ich jetzt erst einmal genug Beschäftigung ;o))

      LG Uwe

      PS: macht weiter so!

      • Hallo Uwe,
        genial, das du den Rabatt noch mitgenommen hast, es freut uns sehr, dass dir unsere Themes so gut gefallen. Ganz viel Spaß bei der Arbeit mit den Themes und sag Bescheid, wenn Fragen auftauchen. Entweder hier oder auch direkt in unserem Theme-Forum.
        Ganz viele Grüße, Ellen

    • Hi Harald,

      was fehlt dir da zu einem Business-Theme?
      Portfolio-/Team-Darstellungen?
      Würde ich mit den schlichten Mitteln lösen, die das Theme bietet …
      Viele Grüße,
      Frank

    • Hallo Harald,
      ja, wie Frank schon gefragt hat, würde mich auch interessieren, welche Features oder Seiten-Templates du dir noch wünschen würdest. Wie schon gesagt, planen wir Uku weiter auszubauen und neue Features zu addieren. Daher sind wir natürlich sehr interessiert, was die Theme Nutzer wirklich haben möchten :)
      Sag einfach Bescheid (diese Frage ist natürlich an alle Leser gestellt :) )!
      Grüße, Ellen

  8. Hallo,

    mir gefällt das Theme auch sehr gut. Allerdings lässt sich mein Logo nicht einblenden. Der Website Test wird angezeigt, aber wenn ich ein Bild hinzufüge und den Text deaktiviere ist nichts da. Oder ist das Logo in der Light Version nicht verfügbar?
    Danke :)

    • Hallo Marcel,
      ich schaue gleich noch einmal, ob mir in der Light Version eventuell ein Fehler beim Logo passiert ist. Es wird auf jeden Fall Mo oder Di ein Update auch für Uku Light geben (schau doch auf unserem Update Info Blog, dort schreibe ich, sobald das Update zur Verfügung steht).
      Grüße, Ellen

      • Danke! Hab mittlerweile die Pro Version und bin sehr zufrieden. Hab das ganze für meine Fotografie Seite genutzt und finde das passt auch echt gut!

        Eine- zwei Anmerkung, was ich noch fantastisch finden würde:

        – Anstatt dem Seitentitel im Footer wäre es cool, wenn man auch da sein Logo einbinden könnte.
        – Die Blogartikel welche ohne Sidebar sind, könnten doch die gesamte breite nutzen so wie die Fullwhite Seiten – oder?
        – Wenn man ein Logo benutzt, wird es nicht mittig in der feststehenden Headerleiste angezeigt. Es ist unten ein größerer Abstand als oben. (Kann man bei mir ganz gut sehen, wobei ich versucht habe mit entsprechendem Bild das etwas auszugleichen)

        Danke und weiter so!!!
        Grüße, Marcel

        • Ach und eben ist mir aufgefallen, dass bei den Social links neben dem About Bereich immer die Mehrzahl steht. Also: Folge uns. Kann man das in Folge mir oder so ändern?

  9. Sehr schönes Theme :-)

    Eine Frage, kann man den Footer oder unterhalb des Footers, einen Instagram Slider einbauen. Sicher mit WordPress Plugins möglich?!

    • Hallo Dave,
      ganz vielen Dank für dein Feedback. Support für ein Instagram Widget steht schon auf unserer to do Liste für Uku :) Wir werden so bald wie möglich ein etwas größeres Update mit neuen Features (u.a. Instragram) veröffentlichen.
      Grüße, Ellen

  10. Hallo Ellen

    Ich ziehe meinen Hut, das sieht wirklich toll aus, ein Grund, von Weta auf Uku umzustellen. Kleine Kritik: Die Beiträge, die man auf der Startseite wahlweise anzeigen kann, werden neu über die Schlagworte kategorisiert. Bei euren früheren Themes geschah dies über die Kategorien. Entsprechend sind meine älteren Beiträge getaggt. Nun muss ich – theoretisch – ältere Beiträge nachträglich mit den entsprechenden Schlagworten versehen. Oder wie siehst Du das?

    Grüsse, Dominik

    • Hallo Dominik,
      ganz vielen herzlichen Dank, es freut uns sehr, dass dir Uku auch gefällt. Wir arbeiten im Moment an einem ersten Update und wir werden optional auch Kategorien als Filter-Option hinzufügen. Dann sollte es leichter sein. Noch ein ganz bisschen Geduld also (ich denke ich werde das Update bis morgen fertig haben).
      Grüße, Ellen

      • Perfekt. Das nenn‘ ich tollen Service. Und das von der anderen Seite des Erdballs her. Hoffentlich pflügt in den nächsten paar Stunden kein U-Boot irgend so ein transatlantisches Glasfaserkabel entzwei… :-)

  11. Auch von mir ein herzliches Danke für das neue tolle Theme. Bisher habe ich mich nur sehr oberflächlich mit WordPress beschäftigt, aber Uku gefällt mir so gut dass ich auf dieser Basis endlich unsere Familien-Homepage aufbauen möchte. Der Democontent bietet da eine gute Unterstützung um zu „lernen“. Wie ja schon im Forum geschrieben habe ich leider etwas Schwierigkeit das Layout so „nachzubauen“ wie eure Demoseite aussieht. Es wäre wäre gut wenn ihr, passend zum Content, einfache Screenshots bereitstellen könntet wie die Demoseite aufgebaut ist (ca. 50 % habe ich schon per Try and Error herausbekommen)

    • Hallo Andreas,
      ganz vielen Dank für dein Feedback! Ich weiß, Uku ist etwas komplexer aufgebaut. Ich glaube das Video Tutorial wird da auch helfen, ich werde es ganz bald hochladen (ich wollte nur schnell vorab das erste Update für Uku fertigmachen).
      Hast du die Uku Text-Dokumentation schon gesehen?
      Grüße, Ellen

      • Ja natürlich, die Doku habe ich verschlungen und freue mich schon auf das Video.
        Was ich allerdings meint (habe mich etwas unglücklich ausgedrückt): Wenn man das Theme und den Democontent installiert sieht die Seite erstmal nicht so aus wie eure Demoseite. Man muss schon komplett von oben bis unten anpassen damit sie eurem Beispiel entspricht. Ansonsten hat man zwar Content, aber die Seite sieht vom Aufbau aus wie das standardmäßig installierte Twenty Sixteen Theme (weil z.B. die Einstellungen bei den Sections fehlen).
        Gerade das Update heruntergeladen. Ihr seit toll!
        Liebe Grüße
        Andreas

  12. Hallo, nachdem ich gerade nach „Genialen“-Templates gesucht habe bin ich über euer neues Template gestolpert. Wir würden es gerne nutzen und kaufen, haben aber noch eine Frage, da unsere Seite crustahunter.com mit dem WPML-Plugin arbeitet und die Mehrsprachigkeit zu gewährleisten – wollten wir gerne wissen ob das mit diesem Template auch Reibungslos geht?

    • Hallo René,
      es sollte keine Probleme mit Uku und WPML geben. Wir nutzen das gleiche Plugin auch hier bei Elmastudio. Allerdings müsstest du den Sprach-Switcher entweder in einen Widget-Bereich packen oder du müsstest den Code selbst in z.B. die header.php Datei einbinden.
      Ganz viele Grüße, Ellen

      • René Türckheim 17. Januar 2017

        Hallo, wir haben das Template ja gekauft und versuchen unseren Blog gerade zu übertragen und Inhalte anzupassen, beim Arbeiten mit WPML und den angelegten Übersetzungen haben wir leider festgestellt, dass es diverse Felder gibt, welche doch nicht übersetzt werden. Könnten wir da ein paar Tipps erhalten, was wir falsch machen. Melde mich auch gerne per Mail.

      • Hallo, wir haben das Template ja gekauft und versuchen unseren Blog gerade zu übertragen und Inhalte anzupassen, beim Arbeiten mit WPML und den angelegten Übersetzungen haben wir leider festgestellt, dass es diverse Felder gibt, welche doch nicht übersetzt werden. Könnten wir da ein paar Tipps erhalten, was wir falsch machen. Melde mich auch gerne per Mail. http://staging.crustahunter.com

    • Toll wie schnell ihr die Anregungen und Fehler ausbügelt!!!
      Nach Installation der neuen Version erhalte ich folgenden Fehler:
      Fatal error: Call to undefined function has_custom_logo() in /www/htdocs/—-/wp-content/themes/uku/header.php on line 34

      Was bedeutet das?!

      • Hallo Marcel,
        ganz vielen Dank für dein Feedback, wir haben auf jeden Fall vor Uku Schritt für Schritt weiter auszubauen :)

        Bzgl. des Logo-Fehlers, ich habe im neuen Update die „eigene Logo-Funktion“ umbauen müssen, um die neue WordPress-eigene Logo-Funktion zu nutzen. Könntest du noch einmal versuchen, dein Logo (falls du ein eigenes nutzt) neu zu speichern. Oder nutzt du kein eigenes Logo?
        Grüße, Ellen

        • Hallo Ellen,

          ja ich benutze ein eigenes Logo. Die Funktion dieses einzubinden finde ich leider nach dem Update nicht mehr. Was genau meintest du mit: das logo neu speichern?
          Danke!

          Grüße, Marcel

    • Hi Ellen,

      es scheint noch ein kleines Problem zu geben bei den Sections wenn das Stichwort ein Leerzeichen enthält. Siehe auch eure Uku-Live Demo unten bei „Reader Picks“. „See all posts“ funktioniert irgendwie nicht.

      • Hallo Andreas,
        oh, ganz vielen Dank, ich schaue gleich danach. Am Montag kommt sowieso noch einmal ein kleines Bugfix-Update, dann werde ich den Fehler dort beheben.
        Grüße, Ellen

        • Prima, vielen Dank! Mit dem Update 1.02 funktioniert es jetzt super.
          @Florian: Dank für den Hinweis, die „Titelform“ hatte ich auch probiert, allerdings wurde dann entweder nichts angezeigt oder „See all posts“ funktionierte nicht. Aber wie gesagt, mit dem Update ist jetzt alles prima.

          Grüße,
          Andreas

      • Hallo Andreas,

        ich antworte hier einfach mal. :)
        Probier es mal mit der „Titelform“ (wer hat das bitte überstzt? ;)) und nicht mit dem Namen. Also nicht „Das hier ist das Stichwort“ sondern es gibt ja immer noch eine (Titelform in URLs), die du beim Anlegen angeben musst… z.B. „das-hier-ist-das-stichwort“.

  13. Sehr schönes Theme! Ich finde eins der besseren Themes von euch. Ich werde es bestimmt bald für eine unserer Webseiten nutzen.

    • Hallo Tom, genial, sieht klasse aus! :) Mir ist gerade aufgefallen, dass eines deiner Bilder im Slider noch zu hoch ist (siehe hier). Da müsstest du eventuell noch einmal kurz das „Regenerate Thumbnail“ Plugin installieren und einmal laufen lassen (oder das Bild nur in diesem Beitragsbild noch einmal neu einfügen).
      Ganz viele Grüße, Ellen

  14. Da war ich gerade dabei für den Blog meiner Frau ein neues Design mit weta zu basteln, da haut ihr hier solch einen Theme raus. Herzlichen Dank, der wird demnächst ihren Blog zieren. :)

    • Hallo Florian,
      oh, hoffentlich hattest du nicht schon zu viel Arbeit mit Weta. Wir arbeiten gerade für Uku übrigens auch noch an einer neuen Stil-Version, die in eine etwas leichtere Richtung geht. Eventuell gefällt das deiner Frau dann sogar noch besser. Es wird einfache eine alternative Stil-Option in einem kommenden Update sein. Einen Shop wie beim Weta-Theme werden wir in einem kommenden Update (wird aber noch ein klein bisschen dauern) auch noch anbieten.
      Grüße, Ellen

      • Hallo Ellen,

        habe noch nicht zu viel Arbeit reingesteckt. Wir waren noch sehr in der Anfangsphase. Aber ihr gefällt das so schon ganz gut und wir werden wohl die jetzige Ansicht verbauen. :)

        Einen kleinen Bug haben wir entdeckt (ich hoffe es ist okay, wenn ich den hier poste…): Wenn man beispielsweise in der 4-spaltigen Sektion nur eine Kategorie angibt, funktioniert der Link „Alle Beiträge“ nicht, bzw. er verlinkt auf die Startseite statt auf die Kategorie. Habe das für die anderen Sektionen nicht getestet, aber vielleicht tritt es dort auch auf.

        Vielen Dank für eure großartige Arbeit und den tollen Support an dieser Stelle.

      • Sebastian 24. Juli 2016

        Das klingt doch mal super! Freue mich auf die neuen Stile und die Woocommerce-Unterstützung! :)

  15. Hallo Ellen,
    habe das tolle Uku Light (Version 1.0.1) installiert.
    Beim Uku Child Theme installieren erscheint die Fehlermeldung: „Das Eltern Theme konnte nicht gefunden werden. Du musst das Eltern Theme installieren…“ Allerdings habe ich das Uku Light bereits installiert. Ich benütze WordPress 4.5.3

    Gruss Stefan

    • Hallo Stefan,
      vielen Dank für deine Meldung, ich werde das gleich mal ausprobieren und dir noch einmal hier Bescheid geben, sobald ich den Fehler und eine Lösung gefunden habe.
      Ganz viele Grüße und danke vorab schon einmal für deine Geduld,
      Ellen

  16. Moin Moin Ellen,

    sehr schönes Theme… gleich mal aktiviert…

    Beim Jetpack-Modul „Blog per eMail Abonnieren“ stimmt was im CSS mitn Button nicht (Kannst du bei meinen Blog dir angucken)

    Ansonsten wie immer sehr schön :) Freut mich…

    • Hallo Christiane,
      ganz vielen Dank für dein Feedback! Ja, da ist leider etwas schief gelaufen, im CSS, ich habe das CSS schon vorbereitet (wenn du magst, kannst du mir mailen, dann schicke ich es dir gleich zu). Ansonsten werde ich Montag noch einmal ein kleines Bugfix-Update veröffentlichen.
      Grüße, Ellen

  17. Sebastian 24. Juli 2016

    Frage: Ich baue gerade an einer Seite mit dem Theme… Ich möchte gern die vollformatigen Postbilder einsetzen. Bei mir erscheinen allerdings keine Custom Post Types, wie in der Dokumentation bebildert? Ist ACF dafür nötig?
    Ich hatte auch erst mit Weta gebaut… Uku gefällt mir um Längen besser! :)
    Darf ich fragen mit welchem PlugIn die Sticky Social Icons in eurer Demo umgesetzt sind?

    • Schau mal im Dashboard beim Post-Erstellen oben rechts müsste sowas wie „aufklappen“ stehen… klick mal drauf, dann müsste was aufploppen und du kannst auswählen, was für „Funktionen“ alles sichtbar sind. Darunter auch die „benutzerdefinierten Felder“. :)

      • Sebastian 25. Juli 2016

        Ja, wäre ne Variante… *augenzuhalt* Sorry war spät und warm gestern! :D
        Schickes neues Bild! :)

  18. Eine Frage zu den Bildgrößen die oben empfohlen werden: Man kann in den WordPress Einstellungen (Einstellungen – Medien) ja auch Bildgrößen einstellen (Vorschaubilder, mittelgroß und groß). Hat das Auswirkungen auf das Theme? Wenn ja, was sollte man hier einstellen.

    Grüße
    Andreas

    • Hallo Andreas,

      bitte entschuldige meine verspätete Antwort, nein, diese Einstellungen benötigst du für Uku eigentlich nicht. Die Bildergrößen für Uku werden automatisch erstellt, es ist nur wichtig, dass die Bilder (z.B. für dein Slider) in erster Linie groß genug sind.

      Wenn du schon veröffentlichte Beiträge mit Beitragsbildern hast, kannst du das „Regenerate Thumbnails“ Plugin nutzen, um die Bilder auch dort für Uku zu optimieren.

      Ganz viele Grüße,
      Ellen

  19. Hej, wie bekomme ich denn beim „Uku-light“ die Sterne weg, dabfür aber die Social Logos von Facebook, Twitter, Instagram und Co.? :o

    • Hallo Daniel,
      eigentlich sollten im Uku Light auch die Icons sichtbar sein, siehe Live Demo von Uku Light. Wie ist denn deine URL, dann könnte ich im Code kurz schauen, was mit den Links nicht stimmt?
      Grüße, Ellen
      PS: Habe gerade gesehen, dass es bei dir inzwischen schon funktioniert, oder?

  20. Hallo,
    ein wirklich sehr, sehr schönes Theme.
    Könnte man den Code noch w3c-valide gestalten? Im Moment existieren noch 6 „Errors“ und 18 „Warnings“.
    Evtl. könnte man alle Themes w3c-valide anfertigen.
    Viele Grüße
    Stefan

    • Hallo Stefan,
      wir schauen immer, dass unsere Themes so gut wie möglich w3c-valide sind. Im Moment haben wir in der Demo noch ein paar Beiträge doppelt angezeigt, was ein paar der Fehlermeldungen sind. Ich werde aber versuchen, im nächsten Update noch ein paar Verbesserungen zu machen.
      Grüße, Ellen

  21. Hallo,

    bin gerade dabei mich mit der Vollversion von Uku „anzufreunden“…

    Wie bekomme ich bitte eine Bildergalerie hin? JetPack ist installiert. Irgendwie fehlt mit der Beitragstyp „Galerie“, oder bin ich auf dem falschen Dampfer?

    Schönen Gruß

    Michael

    • Hallo Michael,
      bei Uku gibt es für Bildergalerien keinen extra Beitrags-Typ, sondern du kannst Bildergalerien einfach in normalen Standard-Beiträgen anzeigen. Die Galerien kannst du dann über den „Medien“ Button in einen Beitrag einfügen.

      Jetpack benötigst du eigentlich nur, wenn du extra Designs für deine Bildergalerien nutzen möchtest (siehe: https://jetpack.com/support/tiled-galleries/).
      Grüße, Ellen

  22. Hallo Ellen!

    Gratulation zu diesem Theme. Hat mir sofort gefallen. Gekauft und direkt für mein aktuelles Projekt eingesetzt.

    Macht weiter so. Die deutsche WordPress-Szene braucht Euch!

    Beste Grüße,

    Tom

  23. Hi,

    gestern dieses Theme gekauft, da mir Design und schlichte Strukturierung sehr gut gefallen hat und ich das für eines meiner Projekte nutzen wollte. Erst im Nachgang ist mir aufgefallen, das Anordnung der Sections nicht angepasst werden kann. Für viele sicherlich völlig ausreichend, ich wünsche mir da bei einem Magazin Theme mehr Flexibilität. Ich möchte zum Beispiel mehrfach die gleiche Option nacheinander verwenden können. Andere dafür gar nicht. Hier wäre es daher ggf. eine Anregung, zwar weiterhin 10 Sections anzubieten, hier aber in einem weiteren Untermenü die Möglichkeit der Auswahl der Option anzubieten. So könnte man beispielsweise mehrfach hintereinander „Section Feature oben“ wählen und jeweils einer Kategorie zuordnen. So ein weiteres Untermenü sollte auch nicht geübte WordPressnutzer nicht überfordern würde die Usability aber ungemein erhöhen. Etwas komplizierter zwar, es wäre eine Alternative, mit dem Page Builder by SiteOrigin Plugin hier Flexibilität zu schaffen, wie einige andere Anbieter von Magazin Themes das tun.

    Aktuell muss ich mangels Flexibilität auf ein anderes Magazin Theme zurückgreifen. Schade, den es gefällt mir sehr gut.
    Grüße
    Lars

  24. Hallo Zusammen,

    da ist Euch mit UKU ein großer Wurf gelungen. Wir würden gern das UKU für unseren Unternehmensblog nutzen und haben noch kleine Fragen. Kann man das Frontend (Bezeichnungen) komplett eindeutschen? Wie lange kann man mit Updates/Verbesserungen rechnen wenn man Euer Bundle erwirbt? Wird immer unten ELMAStudio stehen? Wie oft gibt es Updates? Gibt es einen Tech Support bzw. wie schnell reagiert Ihr so auf Bugs?

    Vielen Dank für ein Feedback

    Rouven

  25. Hans-Jürgen Otto 3. Oktober 2016

    Hallo Ellen,

    das Thema gefällt mir sehr. Deshalb habe ich es mir auch gekauft. Werde mich mit Hilfe einer Testinstallation und der Dokumentation ins Thema einarbeiten. Bin sehr gespannt.

    Zur Info:
    Beim Kaufvorgang auf der letzten Seite „Auftrag eingegangen“ gibt es die Möglichkeit den Newsletter zu abonnieren. Hat dort nicht funktioniert. Nur die drei Punkte sind zu sehen und der Vorgang endet nicht. Auf dieser Seite hier hat es funktioniert.

    Grüße aus Wuppertal
    Hans-Jürgen

  26. Ein Hallo aus Hannover,
    ich finde das Uku-Theme grossartig. Weil ich mit dem WordPress-Bloggen gerade starte, reicht mir vorerst die Uku-Light-Version. Frage: Wie kann ich auf der STARTSEITE im Blogformat ein Beitragsbild nicht nur als kleines Vorschaubild anzeigen, sondern – ab und an – auch als grosses Bild? Genau so, wie der viertletzte Beitrag auf eurer Uku-Light Demo-Seite.
    Liebe Grüsse
    Stefan

  27. Hallo Ellen
    Ich liebe das neue Uku Theme. Es passt gut zu meiner Website Idee, weshalb ich es auch gleich gekauft und installiert habe. Nun meine Frage: Sind irgendwann noch weitere Widget Bereiche geplant? Für meine Seite ist das Google Maps Widget sehr zentral und das kommt in den heutigen Bereichen ein bisschen wenig zur Geltung.
    Danke für eure tolle Arbeit!
    Sandra

  28. Liebe Ellen,
    ich habe das neueste UKU Theme vom 4.1.17 heruntergeladen und bekomme es einfach nicht zum Laufen. Wenn ich meinen Blog von „Zuki“ auf „UKU Light“ in der Live Vorschau ansehe, ist alles gut – wenn ich aber „UKU“ auswähle kommt der Fehler: Fatal error: Call to undefined function has_custom_logo() in /kunden/201602_80805/webseiten/wordpress/wp-content/themes/uku/header.php on line 43
    Ich habe probeweise auch mein eigenes Logo über Anpassen > Header vorher gelöscht, aber es kommt trotzdem derselbe Fehler.
    Was soll ich machen??? Kannst Du mir bitte einen Tipp geben?!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  29. Nachtrag!
    Liebe Ellen, alles klar! Ich musste erst WordPress aktualisieren, dann ging´s ohne Probleme!
    Hätte ich auch mal gleich drauf kommen können. ;-)
    Das UKU-Theme ist einfach wundervoll!!!! Tausend Dank dafür!
    Liebe Grüße,
    Claudia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *